mutter benutzt mein deo?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Füße stehen übrigens in der Dusche in ihren Hautschuppen, die so handelsüblich vom Körper beim Duschen runtergewaschen werden.

Ihre Füße stehen in deinen.

Wenn du nicht möchtest, daß sie dein Deo verwendet, dann kauf dir ein neues und schreib deinen Namen darauf. Eins für Mama, eins für Ella. So schwer kann es doch nicht sein, einem Ekel aus dem Weg zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillakusss
16.03.2017, 22:55

Ja, danke, dass du mich daran erinnerst........

Ich gehe jetzt die Badewanne putzen.

0

Nun, da gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Möglichkeit: Du benutzt Sprühdosen also Axe oder was es da noch so alles gibt

2. Möglichkeit: Da es eh keinen Unterschied macht, einfach weiter machen lassen, sterben wirst du nicht dran schätze ich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich finde das auch ekelhaft, so etwas teilt man sich nicht.

Um sicher zu gehen, dass das nicht mehr passiert, solltest du dir ein Spray statt einem Roller kaufen, das kommt nicht mit ihrer Achsel in Berührung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde es egal ob es die eigene mutter ist oder nicht: niemand anders hat das rolldeo einer person zu benutzen und schon gleich gar nich ohne fragen und dann auch noch permanent. ekelhaft!

deine mutter ist ziemlich schmerzfrei wie es aussieht.. ätzend. wenn ich mir das bei meiner mutter vorstelle, ach..lieber nich :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist aus einer "besonders leckeren Körperöffnung" der Dame herausgekommen: JA geht`s denn noch??? Kopfschüttel....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillakusss
16.03.2017, 23:00

Ja klar ist das die leckere Körperöffnung der Frau, welche soll es denn sonst sein?

Und klar muss das Kind aus dem Körper, was sonst? Das heißt aber nicht, dass man Jahre später immer noch an Mutters Körperöffnung hängt. Oder Hygieneartikel teilt, also wirklich.

2

Hach ja. Wenn es dich stört? Ich finde das kleinlich. Dann stell es halt weg aber sie ist deine Mutter, hat dich geboren und gestillt. So what?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reginarumbach
17.03.2017, 05:50

also was soll das denn? als ob das in einem zusammenhang stehen würde.

es ist normal, dass mütter einen gebären, stillen und großziehen. und es ist auch normal, dass sie grenzen einhalten, gerade so wie jeder mensch. diese mutter da überschreitet definitiv eine grenze und dann heißt es nur 'stell dich halt nicht so an und sie hat dich schließlich geboren.'

da muss man sich doch fragen wie es sein kann, dass grenzen nicht akzeptiert werden und dieses ganz natürliche beharren auf eben jenen einem dann als kleinlich ausgelegt wird. praktisch mit einem 'stell dich nicht so an, ohne die frau wärst du nicht, du nichts.' pff...

das ist verstrickung und emotionale erpressung, wenn mans mal ganz kleinlich auslegen will. üble mischung.fehlgeleitet und außerordentlich manipulativ noch dazu.

0

Kauft euch ein zweites Deo, das ihr da hinstellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat schon sehr viel für dich getan,und zum Dank solltest du ihr dieses Deo kaufen.Dann braucht sie nicht mehr deines benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?