Mutter angelogen was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun geh weiter den Weg, für den Du dich entschieden hast und schweig. Es bringt im Nachhinein nichts, deine Mutter zu belasten.

Ich hoffe, dein schlechtes Gewissen wird Dir eine Lehre sein, dass Du zukünftig bei der Wahrheit bleibst.

Wenn du so ein schlechtes Gewissen hast, dann sage es ihr vorsichtig und betone das du es nur gemacht hast, damit sie sich keine Sorgen macht und du endlich mal in ruhe feiern kann. Das hat sie bestimmt auch in ihrer Jugend gemacht.

Sag ihr es und sag einfach das du es gesagt hast damit sie sich keine sorgen um dich macht :) sie wird es sicherlich verstehen weil sie war ja schließlich auch mal jung nh :)

nein bloß nicht! einfach vergessen und es war ja die halbe Wahrheit.... 

Was möchtest Du wissen?