Mutmaßlichen Drogendeal beobachtet, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Melde deine Beobachtungen der Polizei. Je eher desto besser.

Du hättest auch direkt vor Ort anrufen können. Ich hab schon wegen weniger die Bullen geholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von john201050
07.12.2015, 00:52

als denunziant erster klasse bist du bei deinen mitmenschen sicherlich sehr belibet.

0
Kommentar von ClevererTyp
13.12.2015, 06:09

Hallo, ich habe meine Beobachtungen jetzt der Polizei geschildert wie von dir (und vielen anderen) vorgeschlagen. Was sich da nun ergibt, werde ich ja dann demnächst sehen.

Deinen Beitrag habe ich übrigens stellvertretend für alle, die nicht ein mehr als bemitleidenswertes "Was geht dich das an du Denunziantenaffe?!" (oder paraphrasiert)  hier hinterlassen haben. Vielen lieben Dank noch einmal dafür, mich in meiner Entscheidung zu bekräftigen, diesem Dreckspack den Kampf anzusagen.

0

kannst du der polizei erzählen.

ich würds einfach lassen. mit "da wurde gestern vermutlich gedealt" kann die polizei genau nichts anfangen.

außerdem sind abhängige psychisch krank. sie brauchen hilfe. ein besuch durch die polizei wird ihnen nicht helfen. und schon gar nichts an der situation ändern.

repressionen haben noch nie etwas gebracht. um so härter sie sind um so schlimmer wird es für alle. (schau mal nach portugal wo alles entkriminalisiert ist und dann nach mexiko wo die polizei wie eine armee ausgerüstet ist und trotzdem die schwächere partei darstellt.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Still
07.12.2015, 08:32

Es geht hier um Dealer! die auf Kosten der Süchtigen sich ein pralles Leben gönnen. Diese G esocks gehört ins Gefängins!

1

Als Hintergrund-Info solltest du die Polizei auf jeden Fall informieren. Das sind alles M osaiksteinchen, die hoffentlich zu einer Festnahme und Verurteilung von Dealern führen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nicht den selbsternannten Wachtmeister spielen, sondern zur Polizei gehen und denen deine Beobachtungen schildern. Auch wenn du keine handfesten Beweise hast wird die Polizei das ernst nehmen und die Präsenz im dortigen Gebiet erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClevererTyp
06.12.2015, 21:17

Den Wachtmeister wollte ich ohnehin nicht spielen - es ging ja lediglich darum wie euer (genaues) Vorgehen bei einer solchen Beobachtung wäre.

0

Schildere der Polizei mal deine Beobachtungen und frag, ob dort öfter Streife fahren können! Wenn sie nein sagen oder meinen, dass Vermutungen nichts bringen, dann ist es ja auch nicht schlimm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir, lass es einfach bleiben. 
Was haben sie dir getan? Nichts.
Was hast du davon? Nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClevererTyp
13.12.2015, 06:05

Was haben sie dir getan? Nichts.

Ein Großdealer aus der näheren Umgebung hat vor etlichen Jahren meinen Bruder ermorden lassen - ich habe also sehr wohl ein Problem mit diesem Abschaumpack - noch dazu ein ganz besonders riesiges und persönliches.

Was hast du davon? Nichts.

Stimmt, lieber brav die Schnauze halten, wenn man eine schwere STRAFTAT beobachtet. Mensch, es bräuchte mehr Leute wie dich, die mit einer "LMAA, das interessiert mich alles 0,00000000 gar nicht!" durchs Leben gehen aber dann am lautesten Schreien wenn ihnen selbst was passiert. "WÄHHH, WARUM HAT NIEMAND ETWAS MITBEKOMMEN WÄÄÄÄÄH POLIZEI HILFE WÄÄÄÄÄH." Da kommt mir gelinde gesagt das Erbrochene den Hals hochgekrochen.

0
Kommentar von smokechiller
19.12.2015, 23:49

Dann war dein Bruder auch nicht gerade ein besseres Vorbild für die Allgemeinheit, wenn er sich mit solche Leuten eingelassen hat. Legt man sich mit dem falschen an, legen sie sich mit dir an. Lebst auch nach dem Motto "no risk no fun"? Wirst schon sehen wenn die Jungs irgendwann mal bei dir vor der Tür stehen. Bis die Cops da sind, bist du schon längst im Nirwana.

0
Kommentar von smokechiller
19.12.2015, 23:50

Sehe es so : du lässt 5 Dealer hochgehen und 10 neue Dealer sind am Start. Ist wie mit Raubkopieren. Die Branche lässt 3 Seiten im Netz schließen und 20 neue Seiten folgen darauf...

0

Was möchtest Du wissen?