Mut zur beziehung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du schreibst unter anderem „ Wenn ich da was nicht richtig mache geht doch alles schief oder? “ und das ist schon mal nicht ganz richtig. Sicherlich könntest Du oder auch deine potentielle Freundin könnte etwas falsch machen, aber ihr habt doch in einem solchen Fall auch beide die Möglichkeit die Sache wieder sozusagen hinzubiegen. Was hingegen deine Erfahrung angeht in Sachen Beziehung, da darfst Du davon ausgehen das auch dieses Mädchen in dieser Hinsicht noch längst keine Koryphäe ist und was in der Schule über euch gequatscht wird, das sollte dir vollkommen egal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube du solltest es versuchen sprich mit ihr einfach normal wie immer. wenn ihr es langsam angehen wollt dann trefft euch erstmal so 1-2 wochen außerhalb der schule und verbringt da mehr zeit miteinander . Danach kann man ja die beziehung auch mit in die schule nehmen . 

Ich hoffe ich konnte dir helfen MFG Ladriel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trau dich einfach! Auch wenn es nicht perfekt läuft (und das tut es beim ersten Versuch nie), ist das noch keine Katastrophe. Zum Einen lernst du darauf fürs nächste Mal und zum Anderen wird sie sicher dafür Verständnis haben und im besten Falle erleichtert sein, dass es dir genau so geht wie ihr.

Denn wenn du dich nicht traust, wird es dich ewig verfolgen, dass du nichts gemacht hast ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerAlien 24.11.2015, 22:08

Das muss ein fehler sein, hatte noch nicht die möglichkeit zu bewerten. Danke sollte es sein..

0

Was möchtest Du wissen?