Mut machen fürs Autofahren?

3 Antworten

Naja, das gibt sich mit der Zeit. Ich habe bei meiner 1. Fahrstunde immer nach unten in den Fussraum geschaut, weil ich mit den Pedalen nicht klar gekommen bin und dann mußte mein Fahrlehrer auch ins Lenkrad greifen, weil ich in die parkenden Autos gedriftet bin - don´t worry. Eventuell kannst du dir ja zusätzliche Übungszeit auf einem Verkehrsübungsplatz verschaffen, wenn du jemanden hast der da mit dir fährt - ist halt nicht so teuer wie eine Fahrstunde und wesentlich entspannter als im Strassenverkehr . Viel Erfolg.

der Fahrlehrer muß das machen, Auto fahren ist nun mal kein Kinderspiel. Nach der ersten Fahrstunde ist das nicht ungewöhnlich. versuche ruhiger zu werden, du willst doch den Führerschein machen, oder? du schreibst ja selber, es wurde mit der Zeit besser, also Kopf hoch. gibt es bei euch evtl. einen Verkehrsübungsplatz, dann kannst du da etwas üben, bevor die nächste Fahrstunde kommt.

Es war Deine erste Fahrstunde, was erwartest Du? :) Diese Fehler sind doch ganz normal, und definitiv nicht schlimm! Du willst es ja schließlich lernen, und beim Lernen passieren eben auch mal Fehler!

Kopf hoch, dass klappt schon! :)

FAHRPRÜFUNG WEGEN HUPEN DURCHGEFALLEN!

Heute hatte ich meine Fahrprüfung (die erste). Der Anfang war gut, habe mich an alle Regeln gehalten und und und,...

Abeeer an einer Ampel die geradeaus ging konnte man recht abbigen und musste vorfahrt gewähren. Habe die Autos alle auch durchgelassen und als die Straße frei war bin ich im 1. Gang normal angefahren. Hinter mir kam plötzlich ein anderes Auto ANGERAST! und hupte weil ich zu langsam gefahren bin ( ca. 45km/h wobei nur 50 erlaubt waren). Bin dann auch durchgefallen weil dieser Mann hinter mir gehupt hat. Hätte er das nicht getan, hätte ich bestanden? Grund: Behinderung im Straßenverkehr.

Kann es sein das ich einfach verascht wurde oder ist es echt ein Grund zum durchfallen? Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Genötigt und beleidigt von einer Polizisten?

Gestern Nachmittag ist uns folgendes passiert Wie waren unterwegs auf der Autobahn, mein Schwiegervater saß am Steuer er wechselte dann die Spur plötzlich hörten wir ein lautes hupen er hat einer Auto Fahrerin fast geschnitten wir haben das Auto aber alle nicht gesehen. Von hinten haben wir dann fest gestellt das ihr aber nichts passiert ist. erschrocken sind wir weiter gefahren. Mit hupen ist sie dann uns hinter her gefahren. Als wir auf der Überholspur waren bremste sie uns schließlich aus wir kamen zum stehen auf der ÜBERHOLSPUR!! die Autobahn war voll es war feierabendverkehr. Auf den Hinterem Sitz saß mein 4 jähriger Sohn. Ein enormer Stau hat sich ebenfalls gebildet. Ich hatte wahnsinnige angst das uns hinten jemand drauffährt. Sie stellte uns dann für rede wir entschuldigten und erst das es ja keine Absicht war, wie haben sie ja alle nicht gesehen. Trotzdem hat sie sich nicht beruhigt sagte unter anderem was wir für komische Leute wir sind, Italiener oder was. Zum Schluß zeigte sie mir ihren Polizei Ausweis und fuhr davon....hat sie das Recht uns so in Gefahr zu bringen nur weil ihr fast etwas passiert ist... 

...zur Frage

Schmerzen von der Hüfte bis ins Knie?

Es ist so, ich hab seid Donnerstag Schmerzen in meiner Hüfte, besonders beim laufen. Sie haben Donnerstag ganz plötzlich angefangen .. Erst im Knie, dann im kompletten Schienenbein und nun auch noch in der Hüfte.

Die Schmerzen im Schienenbein waren mehr drückend und waren auch durchgehend da. Erst Recht wenn ich das Bein still gehalten habe.

Die Knieschmerzen allerdings nur ab und zu, zwischen Schienenbein und Kniescheibe so. Außerdem hatte ich ein ständiges Drücken in der hinteren Seite des Knies. Es war so, als würde da jemand ständig reindrücken.

Gleichzeitig hatte ich dann auch die Schmerzen in der Hüfte, so das ich denke, dass die Schmerzen aus der Hüfte einfach bis in's Knie ziehen. Vielleicht ist da auch bloß kein Nerv eingeklemmt, keine Ahnung.

Ich weiß, das ich hier keine genaue Diagnose kriege, was das ist und das wahrscheinlich die wenigsten unter Ihnen Ärzte sind. Ich werde auch zum Arzt gehen. Nur vielleicht hat ja jemand mal ähnliche Schmerzen oder sogar die Selben gehabt und kann mir weiter helfen.

...zur Frage

Beim bücken kleine menge Kotze?

Also es ist so :

Ich habe vor etwa einer drei viertel Stunde einen Joghurt zum Frühstück gegessen, vor etwa 10 min bückte ich mich dann recht ruckartig und plötzlich kamm mir ein bisschen kotze hoch, allerdings hatte ich keinen Brechreiz, keinen Würgereiz und mir war auch nicht übel, es war auch nur ganz wenig... mir geht es eigentlich gut ich verstehe nicht was das war ...? Als ich mich nochmals gebückt habe ist es auch nicht mehr passiert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?