Musterung bei Bundeswehr, Einteilung nicht nachvollziehbar, wer kann helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das mit dem zierlich kann ich schon nachvollziehen.

Stell dir vor, du kommst in eine Einheit mit einem 100 kg-Brecher. Beide schleppt ihr das selbe Marschgepäck. Der läuft damit locker 20 km. Wann macht dein Rücken bei 30 - 40 kg schlapp?

Zwischendurch kommt eine Übung: Verletztentransport mit Feldmitteln. Der Brecher liegt in der Trage und du schleppst in ein paar Kilometer durch schweres Gelände? Andersrum kann ich mir das gut vorstellen.

Du hättest dich bei der Marine bewerben sollen. Da gibt es viele Zierliche bei den Kampftruppen. Allerdings kommt der Sprt öfters auch zu kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du wirklich 164cm hoch und 54kg schwer bist, dann ist die Kampftruppe schon körperlich nichts für dich. Klar versuchen kann man es, aber wenn allein die Ausrüstung schon dein halbes Körpergewicht ist, wie willst du dann auf Mehrbelastung reagieren.

Kleines Beispiel, wenn du der MG-Schütze wärst hätten wir 13kg MG3, 4kg G36, etwa 15kg Rucksack und Helm, Stiefel und Kleinzeug. Das haut dich nach ein paar Kilometern um.

Aber, auch Logistik und Sanität können kämpfen. Die Logis sind darin sogar gut bis sehr gut. Geh zu den Logis und schau mal nach. Vlt wirst du ja noch etwas geeigneter für Kampftruppe und kannst dann wechseln, wobei beim Fwd würde ich da bleiben wo ich bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo , die Einteilung erfolgt ja nach deiner Leistung oder besser gesagt Eignung und nach dem Bedarf der Bundeswehr.Wie hast du den im Sporttest abgeschnitten ? Jetzt wenn du noch jung bist ist das vielleicht enttäuschend für dich einen Job im Büro zu haben aber vorrausgesetz du kannst bei bleiben ist das super bis is hohe Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich als FWD beworben, daher musste ich keinen Sporttest absolvieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Dann sag uns mal etwas über dich dass man sich ein Bild von dir machen kann. Es gibt ja unterschiedliche Verwendungen und an alle sind Vorraussetzungen geknüpft.

Alter / Größe / Gewicht / Geschlecht / Schule ... usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SansaStark23
07.02.2017, 01:39

23J., 164,54kg,weiblich, Abi

0

Was möchtest Du wissen?