Musterung abgebrochen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du gemustert wirst, erhältst du ein Tauglichkeitsmerkmal. Im schlimmsten Fall "nicht wehrdienstfähig" - dann kann man nie bei der Bundeswehr eingestellt werden. Wenn du aber "vorübergehend nicht wehrdienstfähig" z.B. für 6 Monate bist, ist es möglich, sich nochmal zu bewerben.

Du kannst außerdem jederzeit ohne Gründe das Bewerbungsverfahren unterbrechen und dich trotzdem wieder bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?