mustang mit 18 jahren.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz knapp: Vergiss es

Steuer, Versicherung, Benzin, Wartung und Instandhaltung: Alles bei diesem Auto ist teuer. Dazu kommen mglw noch Abträge zur Finanzierung. Willst du wirklich gleich ohne Not in die Schuldenfalle tappen?

Kuestenflieger 12.07.2014, 18:18

Mit rd. 1800,-€ im Monat könnte Kredit und Kosten knapp gedeckt werden .

0

Schau Dir mal die Unterhaltskosten von so etwas in www.autokostencheck.de an - falls sie den Mustang in "Deiner" Ausführung nicht haben, schau stattdessen einen vergleichbaren Camaro an.

Du hast nicht gesagt, ob es ein neuer oder ein klassischer Mustang sein soll.

In beiden Fällen wären 600 € monatlich schon sehr knapp - eine größere Reparatur oder eine Unterbrechung Deiner Einnahmen, und Dir fliegen die Finanzen um die Ohren.

Und auch sonst ist es irgendwie blöd, wenn das Auto einem die Einnahmen völlig wegfrisst...

Was möchtest Du wissen?