Must-Have Kräuter für die Küche?

8 Antworten

Kräuter für die Küche - da unterscheide ich Kräuter zum Kochen und Kräuter, die am Küchenfensterbrett stehen.

Zum Kochen und für Salate verwende ich neben Petersilie und Basilikum, wie du schon vorschlägst, gern das Grün von Frühlingszwiebeln, Schnittsellerie zum Würzen, auch mal frische Oreganoblättchen. Nur für Salat habe ich Pimpinelle, Zitronenmelisse, Sauerampfer (2 Sorten)

Je nachdem, was gerade blüht, kommen gelegentlich auch Blütenblätter von Löwenzahn und Gänseblümchenköpfe mit über den Salat. An Wildkräutern verwende ich Löwenzahn, Giersch, Spitzwegerichblätter, Brennnesseln, Knoblauchrauke und andere.

Kräuter am Fensterbrett:
da verwende ich am liebsten Blätter vom Jamaika-Thymian, den ich selber ziehe und vermehre; er sprießt üppig, Sommer wie Winter. Die Blätter schmecken fantastisch geschnitten im Salat und zum Brot, aufgebrüht als Tee sowie als Pesto. Es sind die bronchien- und lungenwirksamen ätherischen Öle, die gerade zur Zeit sehr hilfreich sind.

Auch Vogelmiere habe ich am Fensterbrett und tue die zarten Blättchen mit in Smoothies.

Ja, und dann noch getrocknete Kräuter - aber das hast du vielleicht gar nicht gemeint, oder? Sag's - dann lege ich nochmal los. :-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Im Elternhaus gelernt und eigene Studien
  • Currypulver (für indische Gerichte)
  • frischer Rosmarin (benutz ich oft mit Ofenkartoffeln)
  • Oregano (passt auf Pizza, in Tomatensaucen und auf Salate)
  • Za3tar (das hat keinen Namen auf Deutsch, soweit ich weiß - es ist eine arabische Thymianmischung und ich benutze es quasi überall)
  • frische Minze (kochen wir jeden Morgen in unserem Schwarztee mit und essen wir viel mit Salaten)

An frischen Kräutern gibt es bei mir als Must-have noch zusätzlich auf der Fensterbank Schnittlauch, Thymian, Oregano. Im Bonusprogramm sind Zitronenmelisse, Minze und Kerbel, im Spätsommer noch roter Basilikum

LG

Ich habe neben Basilikum und Petersilie noch im Garten:

Oregano, Majoran, Thymian, Salbei, Minze, Rosmarin, Schnittlauch, Koriander, Maggikraut

Woher ich das weiß:Hobby

Koriander

Schnittlauch

Bärlauch

Minze

Rosmarin

Oregano

Dill

Wenn es direkt um Kräuter geht. Bei Gewürzen noch viel, viel mehr.

Was möchtest Du wissen?