Musst man die 10. Klasse wiederholen, wenn man aufs Gymnasium geht

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, die legen einem das nur nahe. Im eigenen Interesse sozusagen. Ob es eine Pflicht dazu gibt, glaube ich nicht. Aber die leitenden Pädagogen haben da schon ihre Erfahrung und ich würde auf den Rat hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also..Ich bin im mom auch 10 R un will abi machen.. Du must zum Ende vom Jahr in allen 3 Hauptfächern + ein Naturwissenschaftliches Nebenfach n besseren noten durchschnitt als 2.9 haben und in allen Nebenfächern n besseren als 3.0

und das wichtigste, In deinem nächstem, Zeugniss zu gymnasialem Oberstufe zugelassen stehen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florilina
30.01.2011, 16:49

wenn du das alles hast musst du nich wiederholen..

0
Kommentar von seide
30.01.2011, 17:09

Woher weißt du das? Überall höre ich, dass man auf jeden Fall die 10. Klasse wiederholen muss, weil die Oberstufe in der 10. anfängt.

0

ich glaub nicht das das stimmt, weil du hast ja dann auch msa bestanden und kannst dann normal in die elfte... XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, dein durchnitt muss mind 2,75 sein und dann kommst du aufs gymnasium. du musst auch keine klasse wiederholen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seide
30.01.2011, 17:04

bist du dir sicher??

0

Du brauchst einen gewissen Notendurchschnit, so um die 3,0 dann klappts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?