Musst eine Dropshipping Shop steuer bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich das richtig verstehe, bedeutet 'Dropshipping', dass du Waren an Kunden verkaufst, aber die Lieferung durch deinen Lieferanten bzw. Großhändler erfolgt. Du bist somit Händler und erzielst Einkünfte aus Gewerbebetrieb, die einkommensteuerpflichtig sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von armend2015
23.12.2015, 10:25

Ja dast stimt, ich mache gewinnen von 10% oder 20% was diese großehandel gibt für mich

0

Ich weiß zwar nicht, was ein "Dropshipping Shop" ist, aber in Deutschland muss jeder, der die Absicht hat, Einkünfte zu der erzielen, Steuern bezahlen (Einkommensteuer). 

Wenn du planst ein Geschäft zu eröffnen, würde ich mich allerdings nicht über das Internet steuerlich beraten lassen, sondern mal einen Fachmann fragen. Die meisten Unternehmer zerbrechen an den behördlichen Herausforderungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
23.12.2015, 10:12

aber in Deutschland muss jeder, der die Absicht hat, Einkünfte zu der erzielen, Steuern bezahlen

Jeder, der die Absicht hat, Einkünfte zu erzielen, muss ein Gewerbe anmelden oder ggfs. dem Finanzamt die Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit anzeigen. Steuern zahlt man erst, wenn man auch Einkünfte erzielt.

0

Was möchtest Du wissen?