Musss ich für Abscheppkosten eines Autos aufkommen, obwohl ich nicht der Besitzer bin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es nicht falsch abgestellt wurde, warum ist dann der Schlepper angerückt und hat die Karre an den Haken genommen?

Stand der Wagen unwissentlich auf einem Privatgrundstück? 

Wer ist denn nun Eigentümer/Besitzer vom Fahrzeug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Halter zahlt Alles, außer er möchte das Auto nicht wieder haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer lies es nicht zu ? Und wo stand das Auto ? Wer hat das Abschleppen veranlasst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havenari
07.02.2017, 15:54

Ich finde ja vor allem die Frage interessant, wer das Auto da geparkt hat, wo es dann abgeschleppt wurde^^

1

Was möchtest Du wissen?