Musss ich das mitmachen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beuge dich dem Gruppenzwang und fahre mit, oder vertritt deine Meinung und akzeptiere, dass sie möglicherweise kurzzeitig sauer sind aber es dann respektieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun du musst erstmal gar nix. Schaden wird es sicher nicht. Wir bewegen uns heutzutage eh deutlich zu wenig. 15 km mit dem Rad sind was um 45 Minuten, das ist eigentlich nicht weiter wild.

Groß frisch ist es auch nicht, durch die Anstrengung wird ein relativ fix warm. Im Moment finde ich es eher schon zu warm. Bin selbst täglich mit dem Rad unterwegs und das bereits seit Monaten im T-Shirt, außer wenn es geregnet hat und die paar Tage wo es wirklich kühler war.

Ich würde es an deiner Stelle zumindest probieren. Wenn es dir nicht liegt machst du beim nächsten mal eben nicht mit aber zumindest einmal mitmachen um sich seine Meinung zu bilden sollte drin sein.

Aber jedem das seine, ich liebe Radfahren und fahre das ganze Jahr durch mit dem Rad zur Arbeit (20 km die Strecke). Und selbst im Winter wird einem da gut warm, da gibt es dann eben eine sehr dünne Wind und Wasserdichte Jacke (von der Haptik fast wie eine Plastiktüte) und entsprechende Handschuhe. Drunter ist trotzdem nur das T-Shirt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen tust du gar nichts. So wie du dich entscheidest, ist es richtig! Du musst dich auch nicht  rechtfertigen! Ja oder nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyronja123
12.05.2016, 14:09

Danke für die Antwort:) Nach ihrer Meinung muss ich mich wohl rechtfertigen. Da reicht kein ja oder nein!

0

Was möchtest Du wissen?