Mussen Kinder Arbeiten oder Hü's dann nach schreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage beantwortet sich aus der Schlussfolgerung des ersten Satzes doch von selbst :-O

Der Schüler muss sich bei Fehlzeiten nicht nur informieren, sondern den Stoff nacharbeiten und darf ebenso jederzeit zu Leistungsüberprüfungen herangezogen werden wie all diejenigen, die den Stoff in der Schule vermittelt bekamen.

G imager761

StormPegasus 23.11.2011, 12:50

aber wenn man aus irgendwelchen gründen nichts nachholen kann, muss man dann trotzdem eine arbeit schreiben?

0

Du bist dafür verantwortlich dich um den Unterrichtsstoff zu kümmern. Bei uns war es immer so, wenn man länger als 2 Wochen krank war, kann man selbst entscheiden, ob man mitschreiben will.

imager761 21.11.2011, 18:18

kann man selbst entscheiden, ob man mitschreiben will.

Das kann man immer, aber eine nicht erbrachte Leistung wird entsprechend "ungenügend" bewertet, wenn kein Attest am Tag der Klassenarbeit vorliegt :-O

G imager761

0

Was möchtest Du wissen?