Muss zu MDK,bitte um Rat

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nur dein Arzt kann dir Bettruhe erteilen und dies auf der "Einladung" vom MDK schriftlich dokumentieren. Dieses Formular muss dann dem MDK vor dem "Besuchstermin" zugestellt werden, eine zusätzliche telefonische Mitteilung wäre bestimmt auch anzuraten. Versäumst du unentschuldigt dem Termin, kann die Lohnfortzahlung von deinem Arbeitgeber gestoppt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eigentlich recht ungewöhnlich dass man nach einer Krankmeldung ( 1 Woche) und einer weiteren Krankmeldung (Sommergrippe- 1 Woche) eine Vorladung zum MDK bekommt.

Ohne weitere Details ( die du nur selber kennst und auch nicht öffentlich sagen musst) ist eine verbindliche Auskunft nicht möglich, bzw. schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Maya39,solche Kontrollen sind rechtlich zulässig.Wahrscheinlich vermutet der Arbeitgeber ein sogenanntes "Krankfeiern".Der Vorladung Folge leisten und die Beschwerden der Sommergrkippe einfach beschreiben.LG StO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maya39
29.06.2014, 10:46

Hallo,klar ich muss dahin.Nur ich bin wirklich zu schlapp mit dem Bus 30 min. zu fahren,dazu noch Probleme mit Magen.... Ich rufe da Morgen früh an und mal schauen was die Herrschaften sagen.

0

Das Zauberwort heißt: ANRUFEN

Und zwar am Montag. Da teilst du den Damen und Herren vom MDK mit, dass du dich eben noch sehr schwach fühlst, Durchfall hast, teilweise brechen mußt und leider nicht kommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Bettruhe hast, was du mit Sommergrippe sicher nicht hast, brauchst du da nicht hingehen. Da kannst du den Termin verschieben. Wie du dich verhalten sollst? Auf die Fragen antworten - mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja,du musst dahin.es ist aber sehr ungewöhnlich,er denkt bestimmt du ruhst dich aus oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maya39
28.06.2014, 14:13

In der "Einladung" steht drin,das wenn ich Bettlägerig oder nicht gehfägig bin soll ich mich telefonisch melden..... Der AG ist sauer,weil ich im August zu einer Mutter-Kind kur bin.

0

Was möchtest Du wissen?