muss wohl in ein Sportverein gehen^^ aber welcher Sport?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die meisten Kampfsportabteilungen haben auch Anfängergruppen für Erwachsene bzw Jugendliche.

16 ist ein ganz normales Alter um mit einem Sport zu beginnen. Deine Motorikprobleme werden sich auch bestimmt dadurch verbessern. Meistens ist es einfach nur Übung.

Viele Kampfsportvereine nehmen auch erst Mitglieder ab einem gewissen Alter auf. Mit 16 sollten dir aber die meisten Türen offen stehen. Gut für den Rücken sind aber auch gezieltes Krafttraining. Dein Physiotherapeut kann dir da weiterhelfen.

Hallo, ich habe vor 1,5 Jahren (damals war ich 45 Jahre alt) mit Taekwondo begonnen. Ich hatte so starke Rückeprobleme, dass ich kaum laufen oder sitzen konnte.

Jetzt merke ich zwar immer noch, dass etwas mit dem Rücken nicht stimmt, aber ich kann wieder normal laufen und mich bewegen.

Bei unserer Schule kannst du dir mit 16 aussuchen, ob die bei den Kindern oder bei den Erwachsenen trainierst.

Ich würde dir auch Karate oder Taekwondo empfehlen, man wir richtig gut gefordert und das training ist genauso gut wie Boxen oder Kickboxtraining was manche einfach nicht glauben wollen.

Wenn du richtig trainieren willst würde ich dir etwas wie Boxen, Kick Boxen oder MMA empfehlen. Kampfkünste wie Karate/ Judo werden meistens (zu 80-90%) nicht richtig trainiert.

David20001953 20.08.2013, 10:40

Bei uns in großenhain wird jodo richtig trainiert. aber es ist ziemlich peinlich mit 16 dort anzufangen. ich bin 13 und habe den orange-grünen gürtel. und als 16 jähriger mit nem weißen gürtel

0
Unbestimmtheit 20.08.2013, 10:53
@David20001953

PEINLICH ist absolut gar nichts beim Kampfsport, außer etwas für peinlich zu halten. Kommst du auch noch hinter...

2
stormidobo 20.08.2013, 12:38
@Unbestimmtheit

Du als 13 Jähriger hast keine Ahnung was richtig ist. Besonders wenn du schon den orange-grünen gürtel hast... Ich hab selbst karate für 6 Jahre gemacht, hatte den blauen Gurt. Und es hat mir nichts gebracht.

1

Judo wäre der ideale Sport, der trainiert Körper und Geist

Hallo,

ich empfehle Dir Karate, da da Spannung gezielt im ganzen Körper gezielt aufgebaut wird.

Viel Spass beim trainieren.

Teak wando oder wie man das schreibt

CSANecromancer 21.08.2013, 17:20

Taekwondo.

Tae: Tritt

Kwon: Faust

Do: Weg, Reise, Einstellung

0

Was möchtest Du wissen?