Muss wenn man eine Mofaversicherung abschließt ein Erwachsener dabei sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, formal muss den Versicherungsvertrag Dein Erziehungsberechtigter abschließen. (Bei mir hat es damals allerdings auch ohne geklappt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf bei der Versicherung direkt an und frage nach. Das wird Dir hier nur schwer jemand verbindlich aussagen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du ein Altes Versicherungskennzeichen hast, dann brauchst du für das verlängern keinen Erziehungsberechtigten. Wenn du aber eine neue Versicherung abschließt, brauchst du deine Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
alex99001 27.02.2016, 17:59

Ich bin jetzt bei der Huk und möchte zur Allianz also müssen meine Eltern dabei sein?

0
ckosse20 27.02.2016, 17:59

Ja müssen sie

0
ChristianSN 29.02.2016, 08:12

Bist Du Dir da sicher? Ich denke, mit dem Beziehen eines neuen Versicherungskennzeichens kommt auch ein neuer Versicherungsvertrag zustande, und dieser muss genauso unterzeichnet werden. Da spielt es keine Geige, ob Du bei derselben Versicherung bleibst oder zu einer anderen wechselst.

0

Nein du kannst den zettel mitnehmen draußen fälschen und wieder rein gehen sagst einfach mein vater wartet im auto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChristianSN 29.02.2016, 08:11

Das ist eine sehr gute Idee, ganz großartig. Ich bin dafür, erst zu denken und dann hier zu schreiben. Aber dieses Verhalten vermisse ich ja bei einigen Leuten hier.

0
mercan2454 29.02.2016, 14:01

Er frägt ob einer da sein muss!!

0

Was möchtest Du wissen?