muss während der winterruhe das licht die ganze zeit aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Ja in der Winterruhe ist es wichtig, dass die Tiere wirkich ruhen können. Heißt Licht aus und Temperaturen von 16-18 °C sind ideal.

http://www.bartagamen.keppers.de/Winterruhe.html

Schaffst du die Temepraturen nicht im Hauptterrarium, kannst du nachdem das Tier runtergefahren ist, den kleinen in eine Kiste (mit Luftlöchern) packen und ihn an einen kühleren Ort stellen. Auch kann man das Quarantäneterrarium zu Winterruhe in kühleren Räumen nutzen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der meinung Bartagame machen garkeine Winterruhe... In Australien gibt es kein Winter wie wir ihn kennen sondern Regen und Trockenzeiten. Kann aber sein das ich mich irre.

Das Licht komplett aus machen ist aber blödsin denn in Regionen in denen es in der kalten Jahreszeit tagelang kein Licht gibt gibt es keine Reptilien. Dort ist es einfach zu kalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xineobe
02.12.2013, 13:47

Ja du irrst dich völlig ;)

Bartagamen halten Winterruhe, auch in Australien gibt es einen Winter und die Tiere liegen oft in Höhlen oder Ngaerbauten wo es dunkel ist ;)

1

Was möchtest Du wissen?