Muss von zuhause weg aber wohin?

4 Antworten

Hallo..
Also mir fallen nur 2 möglichst Sinnvolle Sachen ein

1) Du gehst zum Jugendamt! Die können dir bestimmt super helfen!

2) Geh zu deiner Freundinn! Es ist deine Freundin und sie hilft dir bestimmt! Sie liebt dich und du sie! Mit deiner Freundinn kommst du durch jede blöde Zeit! Und weil du schon mal da warst, es ist egal! Sie wird sich um dich kümmer..sie wird dich verstehen ...sie motiviert dich !!!

Hoffe ich konnte dir zumindest ein kleines bisschen Helfen...Ich wünsche dir das BESTE!

Wende dich an das Jugendamt. Deine Eltern können dich nicht einfach Rauswerfen. Du bist minderjährig.

das Jugendamt kann für dich Jugendwohngruppe suchen

Hab meinen prügelnden Stiefvater aus dem zweiten Stock geschubst welche Strafe bekomme ich 15 Jahre?

Er hat meinen 2 Jährigen Halbbruder verprügelt ich musste alles mit ansehen er schlug ihn mit einem Gürtel und mit seinen Fäusten ich konnte erst nichts tun. Dann ging er seelenruhig rauchen auf den Balkon ich dachte mir nur noch das muss Enden hab mich angeschlichen und ihn mit einem Tritt in den Rücken über das Geländer befördert. Er hat 6 Knochenbrüche die Polizei hat mich 3 Stunden lang verhört dann wurden mein Bruder und ich vom Jugendamt in Obhut genommen. Welche Strafe bekomme ich dafür. Er verprügelt meine Mutter schon seit 3 Jahren das war das erste mal wo er mein Bruder angerührt hat. Da bin ich einfach ausgetickt. Bitte ich will nicht in den Knast ich musste doch ein kleines Kind beschützen. Das wäre doch sonst immer so weiter gegangen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?