Muss von übergewichtig auf extrem sportlich und fitt kommen für die Aufnahmeprüfung bei der Polizei!

6 Antworten

Mit Liegestützen sowie Bein- und Armtraining allein ist es nicht getan. Du must den Körperfettanteil senken. Dafür lässt du grundsätzlich erst einmal sämtliche Zuckerbrühen wie Cola, Fanta, Sprite etc. weg. Auch so genannte Fitnessdrinks sind Zuckerbomben. Verzichte so weit wie möglich auf fertige Nahrungsmittel, also etwa Pizza, Hamburger und so einen Unsinn. Iss viel Gemüse, wenig rotes Fleisch, wenig Sahnesaucen etc. Abends solltest du gänzlich auf Kohlehydrate verzichten - also keine Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot. Das kannst du mittags futtern. Abends sollte es möglichst leicht sein. Und dann fange an mit Zirkeltraining und zwei- oder dreimal raschem Gehen in der Woche. Das Tempo steigerst du allmählich, bist du fast läufst oder von selbst zu laufen anfängst. Dann schließt du dich einer Laufgruppe an. Drinnen trainieren ist übrigens Unsinn - der Körper braucht das natürliche Tageslicht, um bestimmte Enzyme zu bilden, die sich wiederum positiv auf die Gesamtstimmung auswirken. Außerdem bekommst du beim konzentrierten schnellen Gehen (also ich meine nicht das Museumsschlendern, sondern ein Gehen mit komplett angespannter Muskulatur, das dich außer Atem und zum Schwitzen bringt) auch gleich noch ein bisschen Farbe - was sich abermals positiv auf deine Selbstempfindung und deine Stimmung auswirkt. Überlege dir, wie viel du abnehmen willst/musst. Sei realistisch - 10 Kilo in zwei Monaten sind es nicht, 10 Kilo in einem Jahr schon. Der Körper hat lange gebraucht, um das jetzige Gewicht zu erreichen, also gib ihm auch genügend Zeit, es wieder dauerhaft (!!!) loszuwerden. Zwischendrin werden immer wieder Pausen eintreten. Verzweifele nicht, sondern halte durch.

Ich habe gute Ergebnisse erzielt mit der Logi-Methode: http://www.logi-methode.de/

Übrigens zählt nicht das fitte Aussehen - du musst tatsächlich fit und durchtrainiert sein, und das, auch wenn oder obwohl sicher einige Kandidaten etwas zu viel auf den Rippen haben. Das heißt ja nicht grundsätzlich,dass man unsportlich ist. Es hilft aber nichts, wenn du nur fit aussiehst, aber trotzdem unsportlich bist.

Erstens: Ich habe gehört, so hart soll das Sportprogramm bei der Polizei nicht sein Zweitens: Nimm dir doch einfach eine Decke und mache auf dem Boden ein paar Bauch-Beine-Po-Übungen und für die Kraft kannst du einfach zwei nicht ganz volle Wasserflaschen nehmen, denn die sind zum einen Gewichte und zum anderen musst du noch das Gleichgewicht in der Flasche unter Kontrolle halten, da das Wasser hin und her schwabbert, das strengt zusätzlich an=)

Das ganze Verfahren erstreckt sich über mehrere Tage - und doch, da muss man schon einiges bieten können. Fünf LIegestütze und ein durchtrainierter Po reichen da nicht.

0
@IRENEBOA

Sie schien mehr auf Optik zu gehen^^ Gott sei Dank will ich nicht zur Polizei!

0

Wie wärs mit jeden abend vielleicht 5 sit ups..morgens liegestütze und immer steigern :)..jeden tag oder jeden 2.joggen auch immer langsam anfangen und gesund ernähren d.h kein fettiges oder süßes :).viel erfolg

2 Wochen Urlaub ohne trainieren. Wie Muskelabbau verhindern, speziell po?

Ich fahre für ca. 2 Wochen in den Urlaub, wo es leider kein fittnessstudio in der Nähe gibt und vorallem bei einem strandurlaub ist das eher kontraproduktiv. Es geht hier eher um den po, denn dort sehe ich leider schon nach 3 Tagen ohne Training Defizite bzw Verluste der Muskel. Gewichte und hanteln kann ich ja schlecht mitschleppen. Wie handhabt ihr das? Ideen was ich machen könnte? Außer schwimmen, was für den po nicht so produktiv ist, gibt es nicht wirklich was. Bin dankbar über jede Idee.

...zur Frage

Zumba - Doch ich trau mich nicht!

Guten Morgen liebe gf-Community,

Ich bin seit letzter Woche wieder im Fitnessstudio angemeldet. Ich habe gesehen, dass diese 2 mal die Woche den Kurs Zumba anbieten. Von Zumba habe ich schon sehr viel gehört, ausschließlich Gutes. Ich wollte das schon immer mal ausprobieren, schon seit Jahren, aber ich hab mich ehrlich gesagt nie getraut. Ich hab Angst, dass alle in dem Kurs das total gut können und das schon oft gemacht haben. Und so nebenbei kann ich überhaupt nicht tanzen. Nicht dass ich mich da voll blamiere.

Ich war zwar schomal in nem Kurs dabei, aber da musste man eben nicht tanzen :D

Hat jemand Erfahrung mit Zumba, und kann mir meine Angst nehmen?

...zur Frage

Wie oft zum Sport und was essen?

Hallo zusammen.

Ich melde mich in den nächsten Tagen in einem Fitnessstudio an. Über den Sinn eines Fitnessstudios möchte ich hier allerdings nicht unbedingt diskutieren müssen ;)

Ich werde 32, habe seit Jahren keinen Sport gemacht und möchte jetzt einfach etwas für meinen Körper - vor allem für den Rücken - tun und ein wenig Muskeln aufbauen, meinen Körper ein wenig definieren.

Wie oft sollte man trainieren gehen und was isst man am besten vorher? Sicher werden mich die Trainer auch beraten, aber ich möchte mich im Vorfeld schonmal informieren und bedanke mich für euren Rat.

...zur Frage

Trainiere ich richtig/falsch??

Hallo ich habe eine Frage,ich bin 16 und trainiere seit 1 Jahr im Fitnesstudio.Gehe wöchentlich 2/3 mal trainieren.Jetzt meine Frage: obwohl ich nun schon so lange trainiere (habe auch deutlich mehr Kraft) aber irgendwie finde ich sieht meine Brust nicht wirklich „trainiert“ aus...
Habe eher „Brüste“ wie eine Frau
Und ich bin jetzt auch nicht wirklich dick (1,89m und wiege 83 Kilo )
Was mache ich falsch beim Trainieren ?
Danke für eure Antworten ;-)

...zur Frage

Als Polizist nebenbei anderen Job ausüben?

Hallo! Ich bin momentan in der 10. Klasse und will nach der Schulzeit Polizist werden. Da ich momentan aber noch nicht sportlich und fit genug dafür bin, habe ich vor Mediengestaltung zu studieren (Ende des Studium mit ca. 19-20) und diesen Beruf dann 2-3 Jahre auszuüben (bis ich ~ 23 Jahre alt bin). Während dieser Arbeit dann zur Polizeischule, und versuchen Polizist zu werden, um dann mit ~27 Jahren als Polizeibeamter "einzusteigen".. ist es möglich dann als Polizist "nebenberuflich" also selbstständig Gestaltungs-Aufträge zu erfüllen, um ein bisschen Geld mehr zu haben? Oder dürfen Polizisten soetwas garnicht? Falls ich bei der Polizei nicht angenommen werden, habe ich ja immernoch meinen Job als Mediengestalter. Verlieren kann ich also nichts. -> Sorry für dieses Durcheinander, meine Pläne sind etwas komplexer :D

...zur Frage

Brauchen wir mehr Inklusion im Fitnessstudio?

Ich bin Studentin an einer Technischen Hochschule und arbeite momentan an meinem Projekt im Studiengang Industriedesign. Ich beschäftige mich mit dem Thema Inklusion in Fitnessstudios und ich würde euch gerne dazu einladen an meiner Umfrage teilzunehmen. :-)

Menschen mit einer eingetragenen Behinderung:

  1. Trainieren Sie in einem Fitnessstudio?
  2. Wenn ja: Sind sie zufrieden/ fühlen sie sich integriert?
  3. Wenn nein: Würden Sie Interesse haben in einem Fitnessstudio zu trainieren, wenn es mehr Barriere freie Studios in Deutschland geben würde?
  4. Würde eine einheitliche Markierung, zur Erkennung Barriere freier Studios bei der Orientierung helfen?

Menschen ohne eingetragene Behinderung:

  1. Würden Sie es als störend empfinden, wenn mehr Menschen mit einer Behinderung in Ihrem Fitnessstudio trainieren würden?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?