Muss Vermieter Gegensprechanlage bezahlen?

6 Antworten

Es scheint wohl so zu sein, dass eine der Parteien die Tür per Öffner aufmacht ohne zu überprüfen wer da wirklich vor der Tür steht.

Es scheint wohl so zu sein das der Obdachlose genau weiß wo er klingeln muß um ohne Nachfrage eingelassen zu werden.

Was nutzt da die Gegensprechanlage?

 

Nein, das muss er nicht, und selbst wenn, wäre ja nicht sichergestellt, dass wirklich alle Parteien im Haus diese auch wirklich benutzen...

müssen muss er garnichts,wenn ihr aber alle eine wollt dann kann er das auf die mieter umlegen dann bekommt ihr auch eine

Ist der Austausch uralter kaputter Gegensprechanlage eine Modernisierungsmaßnahme?

Bereits beim Einzug vor 12 Jahren war die Gegensprechanlage kaputt. Aber es gab einen Summer, war alles gut. Nun schließt die Haustür seit bereits 1 Jahr nicht mehr und der Summer abgeklemmt, weil er spinnte. Wir (3 von 7 Parteien) haben um Reparatur der Schließanlage und Summer gebeten, sonst Mietminderung. Vermieter plant jetzt sogar eine Gegensprechanlage einzubauen. Frage: Ist das nun noch Teil der Instandsetzung oder schon eine Modernisierungsmaßnahme, die zur Mieterhöhung führen kann/wird?

...zur Frage

Aufzugskosten in der Nebenkostenabrechnung 2.300,-/Jahr

Ein dreistöckiges Wohnhaus. ca. 10 Jahre alt hat einen Aufzug. Die Kosten werden einmal jährlich auf vier Parteien umgelegt. Können Betriebskosten und Wartungskosten tatsächlich in einem Mietshaus so hoch sein??? Gibt es Vergleichswerte?

...zur Frage

Ist der Einbau von einer Gegensprechanlage eine Modernisierung?

..im Sinne des § 555 BGB?

Wir leben in einem 4 Parteien Haus und mussten bisher auf eine GSA verzichten. Aufgrund Sicherheitsbedenken Wir Mieter möchten diese Anlage eingebaut bekommen.

zur Zeit ist der Einbau einer Gegensprechanlage – nach Rücksprache mit dem Eigentümer - nicht angedacht, aber gibt gleich die Info hinterher, dass die Kosten per 11% auf die Miete abzuwelzen wäre mit Hinweis auf § 555 BGB

Ist dies wirklich eine Modernisierung in der heutigen Zeit?

Danke

...zur Frage

Mietminderung bei Baulärm in meine Fall?

Guten Tag,

ich wohne seit nun fast einem Jahr in einer Wohnung in einem 5 Parteien Haus.
Seit nun fast 2 Monaten wird im Haus plötzlich gebaut. Unser Vermieter hat uns dieses Bauvorhaben nie angekündigt. Nur durch Zufall haben wir erfahren, dass im Erdgeschoss eine neue Wohnung entsteht. (Vorher war dort ein Ladenlokal)

Nun hängen mit dieser Baumaßnahme einige Probleme zusammen.

  1. Jeden Tag ist man dem Baulärm ausgesetzt, vor allem Samstags ist dies unerträglich.
  2. Staub und Dreck sind nun überall im Haus an der Tagesordnung
  3. Die Türen stehen täglich offen, sowohl die Haustür, als auch die Tür zum Hof. Beide Türen sind von Straßen aus einsehbar. Es wäre also ein leichtes für unbefugte das Haus zu betreten.
  4. Die Bauarbeiter rauchen ständig im Hausflur, sodass das ganze Haus nach Rauch stinkt. Der Rauch zieht auch in unsere Wohnung.

Ist dagegen etwas zu machen oder haben wir zumindest das Recht die Miete zu mindern?

Vielen Dank für die Hilfe.

...zur Frage

Nachbarn lügen dass Hund jault

In der Wohnung über mir wohnt ein älteres Ehepaar das nur am Wochenende kommt. Letztes Wochenende haben sie sich bei mir beschwert, dass mein Hund zu jaulen anfängt sobald ich Frühs das Haus verlasse um in die Arbeit zu fahren. Da ich mir etwas unsicher war ob das stimmt, hab ich die anderen Parteien bei uns im Haus und meine Hundebetreuung gefragt, jedoch keiner hat das jaulen gehört. Dieses Wochenende waren sie wieder vor der Tür gestanden und haben behauptet mein Hund hätte um 5 uhr zu jaulen angefangen, jedoch habe ich erst um halb 6 das Haus verlassen und nichts von dem jaulen gehört. Wie kann ich mich dagegen wehren. Hab echt schiss dass mir mein Vermieter zuletzt noch die Wohnung kündigt. ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?