muss vermieter einen trockenraum für wäsche zur verfügung stellen?

7 Antworten

wenn man eine wohnung mietet, muss man leider auch solche gegebenheiten berücksichtigen.man hat dann die wahl, trockner anzuschaffen oder wohnung nicht nehmen. im sommer, bzw. bei erträglichen temperaturen, ist es mit trocknen bei geöffneten fenstern einfach. einen anspruch auf trockengelegenheiten hast du nicht.

weder trockenraum noch waschküche muss ein vermieter zur verfügung stellen. man kann als mieter selbst entscheiden in welches haus man zieht und wenn die räume nicht vorhanden sind, muss man eben einen trockner nutzen, denn wäsche trocknen in der wohnung führt zwangsweise zur schimmelbildung...

Du liegst mit deinen Gedanken vollkommen richtig. Einen Trockner kann dir niemand vorschreiben. Mietrechtlich und Bundesweit so geregelt, daß in Mietwohnungen keine Wäsche zum trocknen aufgestellt werden darf. Der Vermieter hat die Pflicht einen Trockenraum zur Verfügung zu stellen.

Das stimmt nicht. Wenn keiner da ist, woher nehmen?

0

Kann mir der Vermieter verbieten, Wäsche in der Wohnung aufzuhängen?

Kann mir der Vermieter verbieten, Wäsche in der Wohnung aufzuhängen? Durch Zufall hat er gesehen, dass ich meine Wäsche in der Wohnung trockne, anstatt den Trockner zu benutzen. Er hat natürlich Angst wegen der Schimmelbildung und Feuchtigkeit.

...zur Frage

Bei Regen Wasser mit Fäkalien im Waschkeller - Vermieter macht nichts!

Hallo, ich bin echt am Ende meiner Geduld: Seit Mitte januar steht in unserem Haus ( 6 Mietparteien - alle den selben Vermieter) schon bei mittel-starkem Regen in der Waschküche Wasser mit Fäkalien, die aus dem Abfluss im Boden heraufdrücken. Das ist mehrfach wirklich unzumutbar, da 1.) da unten unsere elektrischen Geräte stehen (Wasdchmaschinen und Trockner) 2.) es innerhalb von Minuten im ganzen Haus wie in einer Klärgrube richt (auch in den Wohnungen) und 3.) auch die ganze unten aufgehängte Wäsche dann so riecht. Man bekommt diesen Geruch auch echt erst nach 2 Wochen dauerlüften aus der Waschküche und so lange kann diese zum trocknen nicht genutzt werden. Wir haben unsere Vermieterin schon mehrfach mündlcih und das letzte Mal auch schriftlich darauf hingewiewsen, das uns vom Rohrreiniger gesagt wurde, dass das Gefälle der Rohre zu gering sei und das man die Rohre vom haus ab mit einem Rohr-TV anschauen müsste, da es sein kann, das ein Ast reingewachsen ist und es passiert : nichts!!!! Im gegenteil, als ich sie gestern angerufen habe, weil das Wasser wieder stand, hat es 2 Stunden gedauert bis ein Rohrreiniger kam und die Fäkalien im Keller hat sie erst nach einem neuerlichen Anruf selbst entfernt und mich dann am Telefon angebrüllt, was ich eigentlich von ihr wolle und wir sollen doch ausziehen wenn wir uns nicht wohlfühlen in ihrem haus! Zudem kommt auch aus den Abflüssen (Toilette, Bad, Küche) in jeder Wohnung auch dieser geruch (nicht nur wenn das Wasser im Keller steht, sondern eigentlich ständig!) Das geht mir echt auf die nerven, denn es ist echt mit Stress verbunden jedesmal. Wir haben 3 Kinder unter 3 jahren im haus und muss die jedesmal ausquartieren, weil der geruch echt unerträglich ist und man auch nachts alle Fenster auflassen muss. Dann müssen ständig alle von der Arbeit nach Hause kommen um nachzusehen ob nun auch in ihrer Wohnung das Wasser steht und und und..... Nun meine Fragen: 1.) Kann man den Vermieter "zwingen" eine solche Untersuchung / Ursachensuche durchzuführen, um weitere Schäden abzuwenden? 2.) Meine Waschmaschine ist erst 5 Monate alt und stand schon 4 mal im wasser - kann ich da einen Monteur kommen lassen der nachsieht, ob da Schäden geblieben sind? Was kann man machen, wenn weiterhin nichts gemacht wird und es wieder passiert???? Ich habe mittlerweile echt Angst vor jedem Regen!!!! Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Darf unser Vermieter uns verbieten Wäsche draußen im Hof aufzuhängen?

Unser Vermieter hat unsere Hausordnung komplett geändert. Da wir eine umgebaute Garage als Trockenraum nutzen dürfen, die a) viel zu klein für alle ist und b) die Wäsche auch nach 1 1/2 Wochen nicht trocken ist. Einige, auch ich, haben zwar einen Trockner, den wir aber vermeiden im Sommer zu nutzen, da man ja auch wegen Umweltbelastung und Sparmaßnahmen doch draußen die Wäsche aufhängen kann.

...zur Frage

Constructa Trockner, Wäsche feucht?

Hallo, ich habe einen neuen Trockner, von constructa. Das erste mal die Wäsche auf schrabktrocken getrocknet, war ziemlich feucht.
Das nächste mal auf schranktrocken extra getrocknet, besser aber immernoch feucht sodass ich die Wäsche noch aufhängen musste. Woran kann das liebe hat jemand auch das Problem ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?