Muss Urinprobe mit zum Arzt bringen...

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du keinen Urinbecher hast,genügt auch ein anderes ,reines Gefäß ( Fläschen z.Bsp.)
Das gibst du gleich bei der Anmeldung ab und gut is`s
Eine ganz kleine Menge genügt,es wird ja nur ein Teststreifen darin eingetaucht.Du sollst ihn von zu Hause mitbringen,weil es in deinem Fall um den Morgenharn,der ja konzentrierter ist ,geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maskulin1993
14.07.2011, 09:27

Dankeschön :) Ps. ich hab ja so n ''Becherchen(mit verschluss)'' von der Helferin bekommen, als ich den Termin da gemacht hab...

0
Kommentar von garteln
14.07.2011, 12:21

♥ lichen Dank für dein ★ chen.Alles problemlos erledigt ?Schönen Tag noch

0

Da ja Teststäbchen hineingetaucht werden (davon gehe ich mal aus), wären mind. 100ml schon hilfreich. Ansonsten braucht Dir das nicht peinlich zu sein, was denkst Du wie oft die Sprechstundenhilfen etc. dies täglich erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist genug. Nimm doch ein Schraubglas und tu es in einen Beutel, dann sieht das kein Mensch. Außerdem gibts du eh bei der Schwester gleich ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Probe gibst du gleich bei deiner Anmeldung ab - damit sitzt man nicht im Wartezimmer rum.

Für Urinproben gibt es keine "Becherchen" sondern geschlossene, spezielle Probengefäße, die man vorher vom Arzt bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quopiam
14.07.2011, 08:48

Oder in der Apotheke. Gruß, q.

0

Naja heißt ja immer so schön: mit Mittelstrahlurin den Becher halb voll machen. :)

Ne jetzt mal im ernst. Das ist doch total bescheuert.

Sag deinem Arzt einfach dass du kein passendes Gefäß zu Hause hast, in das du einfach mal so reinpinkeln kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi,

du kannst das ja in eine kleine Tüte packen...das man diesen Becher nicht sieht...so hab ich das immer gemacht...so ne kleine tüte von rossman oder soo..

Und meist reicht boden bedeckt vom Becher ...

Lg diana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du gibst die urinprobe ja gleich am empfang an -- und weg ist sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?