Muss umziehen aber Arbeitgeber will nicht kündigen

5 Antworten

uff

Im Prinzp setzt Du Deiner Firma bereits jetzt die Pistole auf die Brust. Zum Zeitpunkt der Wohnungskündigung hättest Du bereits mit Deiner Firma sprechen müssen und nicht kurz vor knapp.

Wie dem auch sei, lass Dich von einem Anwalt beraten. Ich befürchte aber, du wirst in den sauren Apfel beißen müssen.

Alternativ könntest Du dir aber auch eine Wohnung in der Stadt der Firma suchen.

Wieso genau ziehst du von einer Arbeitsstelle weg in die Arbeitslosigkeit? Wieso kannst du nicht dort wohnen bleiben bis du in deiner Heimatstadt eine Arbeit hast? Dein Arbeitgeber verhält sich völlig korrekt. Wieso sollte er dir kündigen? Er hat keinen Grund.

Wenn du keine Wohnung in Lingen findest, dann such nach einen möblierten Zimmer oder nach einer WG. Oder kündige und nimm die 3 Monate Sperre hin.

Such' Dir einfach eine neue Wohnung. Man kann sogar ohne Auto leben!!!

Wenn Du umziehen willst, dann such' Dir einen Job und kündige dann.

So läuft das im normalen Leben.

Was möchtest Du wissen?