Muss Telegram-App immer im Hintergrund laufen lassen bei Xiaomi Redmi Note 3?

...komplette Frage anzeigen Hier Telegram bei den kürzlich geöffneten Apps mit dem Schloss - (Handy, Smartphone, Android)

1 Antwort

Wenn es ein Schloss hat dann läuft es doch noch weiter im Hintergrund! 

Ja, so lange ich es nicht weg wische, läuft es so weiterhin, aber ich möchte es gerne so haben, dass es dort nicht mehr angezeigt wird, aber trozdem im Hintergrund läuft... (Whats app läuft ja auch im Hintergrund ohne dass es immer bei den kürzlich verwendeten Apps angezeigt wird...)

0
@19stef96

Dann wisch es doch nicht weg. WhatsApp hat dort ebenfalls bei mir ein Schloss. Das Schloss verhindert dass es automatisch geschlossen wird, also weiterhin im Hintergrund läuft! 

1
@tactless

Werde mich wohl umgewöhnen müssen, bin es von meinem alten Handy gewohnt dass bei dieser Anzeige immer alles Leer ist ^^. Hatte gehofft das kann man irgendwie umstellen... Aber danke für die Antworten!

0
@19stef96

Wenn ich schon dabei bin, hast du auch ein Xiaomi? Hast du auch das Problem, dass wenn man G3 als bevorzugtes Netz nimmt, dass es dann anscheinend garnicht nach G2 sucht? Weil wenn ich G3 als bevorzugt einstelle, und er kein G3-Netz findet, zeigt er immer das R für Romaning an (obwohl Romaining ausgeschaltet ist) und wenn ich dann auf "only G2" umstelle, findet er plötzlich wieder was...

0
@19stef96

Ich weiß ja nicht was du sonst noch für Handys hattest, aber ich habe mit dem Redmi Note 3 aktuell mein glaube neuntes Android-Gerät. Und es war immer so, dass wenn die Anzeige leer ist, NICHTS im Hintergrund läuft. Alles was sich in dieser Anzeige befindet läuft weiterhin im Hintergrund. Und gewisse Apps kannst du eben sperren so dass sie nicht automatisch geschlossen werden. Und diese Apps haben ein Schloss. Das Schloss bekommst du wenn du nach unten wischst. Und wenn du seitlich wischst, dann wird da bestimmt auch irgendwo mal WhatsApp auftauchen wenn du es denn mal geöffnet hast.  

0

Was möchtest Du wissen?