muss student rentenversicherung zahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt davon ab wie viel Geld du verdient hast. Ist egal ob du Student bist. Die Rentenversicherung ist Gesetzlich vorgeschrieben. Sei froh :) manchen Langzeitstudenten fehlen 10 Jahre Arbeit, die sich dann hinterher zu sehen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilarmadio
11.10.2010, 14:50

trotzdem habe ich letztes jahr wo anders gearbeite und da für 2 monate um die 50 euro gezahlt..bisschen komisch weil der verdienst der gleiche war..

0

wenn du eine steuererklärung am jahresende machst, bekommst du die beiträge zurück, da du unter der grenze liegen musst bei einer so kurzen beschäftigung.

geh mal zum finanzamt und besorg die formulare - so viel zeit solltest du haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Rentenversicherung bekommen Studenten keinen Rabatt.

Arbeitszeitkonto ist eine innerbetriebliche Abmachung. Sprich darüber mit dem Personalbüro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sicherlich musst du rentenversicherung zahlen, nur weil du ein student bist, hast du kein freifahrtsschein, wäre ja auch ungerecht.befreit auch wenn du einen nebenjob machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt zahlen.

RV-Beiträge gibt es nicht zurück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?