Muss sich ein 17 jähriger ohne ausbildung arbeitslos/arbeitssuchend melden?

2 Antworten

Wenn er dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht, also bereit ist zu arbeiten, ja. Wenn er Eltern hat, die sagen, Junge Du brauchst nichts zu tun, wir kriegen Dich auch so durch, dann nicht.

Bin jetzt 17 und musste mich auch Arbeitslos melden, man kriegt auch dementsprechend Arbeitslosengeld bzw. die Eltern, bei mir sind es 220 Euro. Und man ist 10 Jahre schulpflichtig (zumindest in Berlin). Aber deine Frage ist ja eh schon eine ganze Weile her.

Was möchtest Du wissen?