Muss schnell umziehen...wo bekommen wir Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Reichen Einkommen und Vermögen nicht für Wohnungssuche, Makler, Renovierung, Umzug und Kaution, kann man dafür ALG II bekommen, auch bekannt als "Hartz IV":

"(6) Wohnungsbeschaffungskosten und Umzugskosten können bei vorheriger Zusicherung durch den bis zum Umzug örtlich zuständigen kommunalen Träger als Bedarf anerkannt werden; eine Mietkaution kann bei vorheriger Zusicherung durch den am Ort der neuen Unterkunft zuständigen kommunalen Träger als Bedarf anerkannt werden. Die Zusicherung soll erteilt werden, wenn der Umzug durch den kommunalen Träger veranlasst oder aus anderen Gründen notwendig ist und wenn ohne die Zusicherung eine Unterkunft in einem angemessenen Zeitraum nicht gefunden werden kann. Eine Mietkaution soll als Darlehen erbracht werden." § 22 SGB II http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/index.html

Auch wenn man ohne solche Kosten kein ALG II benötigt und bekommt, kann es dennoch sein, dass man ALG II eben gerade für solche Kosten benötigt und auch bekommt. Denn in den Monaten, in denen diese Kosten anfallen, erhöht sich ja auch der Bedarf der Betroffenen.

Geld für diesen Bedarf gibt es in der Regel als Zuschuss, außer für die Kaution, da gibt es Geld nur als Darlehen. Ausnahme: Hat man zuviel Vermögen, das aber nicht schnell verwertet werden kann, gibt es sämtliche Leistungen höchstens als Darlehen.

Beispiel: Ein Auto im aktuellen Wert bis zu 7.500,- ist nicht zu viel Vermögen. Hat man sonst nicht viel Barvermögen, kann das Auto auch über 10.000,- wert sein, und man kriegt trotzdem noch ALG II als Zuschuss. Ist das Vermögen aber wirklich zu hoch, dann gilt § 24 SGB II:

"(5) Soweit Leistungsberechtigten der sofortige Verbrauch oder die sofortige Verwertung von zu berücksichtigendem Vermögen nicht möglich ist oder für sie eine besondere Härte bedeuten würde, sind Leistungen als Darlehen zu erbringen."

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal einen Anwalt nehmen, der hilft euch sicher. Evtl. müsst ihr nur 20 € bezahlen.

Wie ihr an Geld kommt, kann ich euch nicht sagen, redet mal mit eurer Bank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo ein wille ist,da ist auch ein weg---verkauf das neue auto und investier in einen umzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?