muss schnell gehen ritzen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r homesweethome22,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Klara vom gutefrage-Support

6 Antworten

Nimm Dir einen Eiswürfel und drück ihn auf Deinen Arm so fest es geht! Das tut höllisch weh und ist eine echte Alternative zum Ritzen - mitunter auch schmerzhafter.

Langfristig solltest Du aber schon versuchen, Dir Hilfe zu holen, bevor durch das Ritzen Narben an Deinem Arm entstehen, die das Leben lang bleiben. Ich würde Dir sehr ans Herz legen, jetzt direkt mal bei der Nummer gegen Kummer anzurufen, die sind noch bis 20 Uhr da und werden Dir helfen.

Nummer gegen Kummer: 116 111 (mo-sa, 16-20 Uhr)
oder rund um die Uhr: 0800 1110111 (Telefonseelsorge)

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ablenken sofort. Hör Musik, lies was, Ruf Freunde an, geh raus, schau YouTube, schreib mit Freunden. Mach Sport. Oder was mir auch teilweise hilft, schreib deine Gedanken und Gefühle auf und zerreiße dann den Zettel.

Ritzen ist nur Nachmache.

Du musst es rauslassen. Geh raus. Lauf. Lauf einfach um den Block, solange du kannst. Lauf, bis du deinen Körper spürst und merkst, dass er es nicht verdient hat, zerritzt zu werden!

MooHD 01.07.2017, 19:40

Man kann eine grenzwertige Stimmung immer zu etwas nutzen. Wenn du wütend bist, kannst du es anderweitig rauslassen. Auch in solchen Situationen. Das Rennen draußen verschafft dir außerdem frische Luft, die dir einen klaren Kopf verschafft ;) Machst du das jetzt echt?

0
homesweethome22 01.07.2017, 20:37
@MooHD

ja ich war kurz draussen... der drang ist weg nur die gedanken sind noch hier 

1
MooHD 01.07.2017, 20:47

Langfristig musst du was dagegen tun. Ein Mensch versucht von Natur aus, die Systeme (Umgebung), in denen er sich bewegt, aufrecht zu erhalten. Deshalb verstehe ich, dass es dir schwer fällt, Änderung zu suchen. Du kannst, wenn du geschlagen wirst, das Jugendamt kontaktieren, es wird dich ernst nehmen und dir helfen. Ich weiß, dass du das wahrscheinlich nicht willst... Aber sind es die vielen schmerzhaften Jahre, die noch vor dir liegen, wirklich wert?

0

Was bringt dir das? Nichts! Außer dass du Narben hast! Also lasse den Unsinn bleiben.

Zieh deine Schuhe an und laufe! Es ist egal wo hin. Lauf einfach!
Bis du nicht mehr kannst und du jeden Muskel deines Körpers spürst! Das hilft glaub mir :)
Alles gute

Was möchtest Du wissen?