Muss Sauerstoff pumpe immer laufen?

3 Antworten

Wen du echte Pflanzen im Aquarium hast dan las sie bitte nur über Nacht gehen. Den Plflanzen brauchen über TAg CO². Aber wen du keine oder nur Plastik Pflanzen hast dan kannst du sie 24 H gehen lassen den sonst ersticken deine Fische.

In der Regel reicht die Bewegung der Wasseroberfläche durch den Filter schiebe ihn soweit nach oben das das fließende Wasser die Oberfläche in Bewegung bringt aber noch nicht Plätschert. Diese Sauerstoffsprudler können sogar Schlecht sein für dein AQ weil sie den nötigen Co2 für die Pflanzen so aus dem Wasser treiben/lösen. Das würde dazu führen das deine Pflanzen nicht richtig wachsen oder sogar eingehen. Alternativ müsstest du für eine Externe Co2 Quelle sorgen die dir aber nur unnötige Kosten verursacht. Denke auch daran das Die Pflanzen genug Licht benötigen aber auch Ruhephasen also morgens einschalten und abends wieder ab am besten über eine Zeitschaltuhr

Also dann brauche ich die nicht immer laufen lassen.. Ich hab ein elite stingray filter drin, er liegt ca 1cm unter wasser und macht so ganz kleine bewegungen an die oberfläche.. Licht hab ich ab 7 bis 12 und ab 16 bis 21 .. Es geht über ein zeitschaltuhr :) danke für den antwort

0
@Alex86wi

Im Endeffekt brauchst du die Sauerstoffpumpe gar nicht laufen lassen ganz ohne sollte es auch Wunderbar gehen. Kannst du ja beobachten wen sie aus ist ob deine Fische nach einer gewissen Zeit an der Oberfläche Schwimmen und nach Luft Schnappen oder nicht. Tun sie es nicht lasse sie aus außer du hast da son Muschelding/Taucher/Schatzkiste oder ähnliches dran halt was fürs Auge dann solltest du allerdings wirklich überlegen eine Externe Co2 Quelle zu Besorgen zb sowas hier http://www.tetra.de/tetra/go/7B4FA824079E3BE3B2540904EC663F1D/?seite=4&groupid=351&group2id=33&langid=1 und immer dran Denken nicht alles was es im Fachhandel zu kaufen gibt ist wirklich Notwendig, ich zb betreibe an meinem 60Liter Becken nur einen Außenfilter und die Lampe mehr nicht und Fischen und Pflanzen geht es wunderbar

0

Wenn du den Stingray 15 Filter hast den es zu diesen 56 Liter Becken dazugibt schmeiß den raus! Das ding ist absolut ungeeignet und stößt schon bei 50 Liter an seine grenzen! Das Ding saugt und Pustet viel zu stark ohne richtig zu filtern. Die stöhmung ist zu strak für die Fische und kleinere Arten wie Neon Fische werden schnell davon angesaugt oder gegen die scheibe gewirbelt und verenden.

.

Eine bewegung an der Oberfläche reicht meißt aus, der Filter muss also keine sichtbaren Sauerstoffblasen verursachen. Diese Sprudler mit denen man seine Deko betreiben kann sind zwar hübsch aber ungeeignet, sie sind schlecht für die Pflanzen. Nimm lieber eine Mooskugel aus dem Fachhandel. Diese produziert bei Lichteinfall Sauerstoff und sieht auch hübsch aus.

Was möchtest Du wissen?