Muss morgen wegen einer angeblichen Essstörung zum Arzt. helft mir! was soll ich tun? :0

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

was ist wenn der Arzt zB. Magersucht diagnostiziert?

Wenn du so fragst, wird es wohl der Fall sein. Die morgige Untersuchung wird hoffentlich der Beginn einer Therapie sein, die dir hilft, deine Probleme zu überwinden.

Solltest du eine Essstörung haben, ist der Termin das beste, was dir passieren kann. Ich denke, es ist möglich, dass ihr alleine sprecht.

Wenn Magersucht diagnostiziert wird, bekommst du sicherlich eine Therapie…stationär oder ambulant. Außerdem wird bestimmt dein Gewicht regelmäßig kontrolliert.

Wenn du schon solche Bedenken hast, kann es sein, dass ein fünkchen Wahrheit dahinter steckt, dass du ein unnormales Essverhalten hast? :)

Es wird nichts schlimmes passieren und auf jeden Fall kannst du deine Mutter raus schicken, was ich jedoch nicht tun würde. :)

Viel Glück und zerbreche deinen Kopf nicht darüber :)

Wenn du ja nur eine "angebliche" Essstörung Hast, warum hast du dann Angst vor fragen? Dann könntest du doch alles problemlos ehrlich beantworten?

Ich hasse fragen. Ich fühl mich dann mmeistens total unter Druck gesetzt und weiß dann nicht wie und was ich antworten soll.

0
@Sinacakepop

Wenn du nichts zu verbergen hast, dann wäre die Wahrheit die einfachste Antwort!

0

Natürlich kannst du verlangen dass der Arzt mit dir alleine spricht. Ärztliche Schweigepflicht.

Wieviel wiegst du denn wie groß bist du?

Hast du dich schonmal selbst gefragt ob du eine Essstörung hast? Hat deine Mutter vielleicht recht?

162 m , 43 kg Ja das habe ich mich sschon oft gefragt.. aber ich finde iic bin "nnormal".

0

Ja, du kannst um ein vertrauliches Gespräch bitten. Und wenn du Magersüchtig bist, ist ja wohl eine Behandlung angesagt. Oder möchtest du lieber sterben?

Das ist doch fast ein Jahr her. :D

0
@Sinacakepop

Lies mal deine fragen dazwischen! Auch interessant zb die mit dem "Muskeln abbauen" ! Du HAST eine Essstörung!

0
@Repwf

Hmm. Der Arzttermin heute war gar nicht so sschlimm. Ich habe noch einenTermin bekommen wo ich komplett durchgecheckt werde und wo dann eine Diagnose gemacht wird. :0

0

Hi, erstmal, du kannst deine Mutter aus dem Zimmer schicken, weil es dir unangenehm oder so ist.... Und dein Arzt wird dich wiegen und messen und dann deinen bmi ausrechnen, ob der stimmt... Er wird dir wahrscheinlich fragen wie: Bist du mit deinem Gewicht zufrieden, oder wärst du gern dünner oder er wird dich fragen wie deine ess Gewohnheiten sind... Aber! Sag deinem Arzt auf jeden Fall die Wahrheit! Weil er dir nur dann wenn was ist helfen kann! Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Wenn er das tut, dann iss einfach mehr ? Zu dünn ist nie gut!:-)

Klar kannst du deine Mom rausschicken. Solange sie dir das dann nicht übel nimmt. Egal was der Arzt dich fragt, beantworte diese Ehrlich. :) Keine Sorge, wird alles gut.

Was möchtest Du wissen?