Muss morgen sehr früh aufstehen - Tipps?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Morgen wird sich der Radiowecker um 04.30h einschalten. Dann schlage ich sofort die Bettdecke zurück und mache ein paar Gymnastikübungen im Bett.  Und dann: AUFSTEHEN... SOFORT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der wecker klingelt nicht wieder umdrehen, auf keinen fall, sofort aufstehen, fenster auf, kaltes wasser ins gesicht und wenn du magst eine tasse kaffee. falls du noch zeit hast duschen, dann hast du schon was gemacht und bist wach. 

und wenn du wieder zu hause bist legst du dich für ein stündchen hin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NANABUMBUM
06.09.2016, 20:03

Zum duschen sollte man immer Zeit habe gerade wenn man zur Arbeit geht

0

wenn du deinen Morgen organisierst (musst dafür nicht mal ein von natur aus organisierter mensch sein) zB mit bei klingeln aufstehen, sofort die zusammengelegten sachen anziehen, wasser trinken, zähne putzen, tee trinken kannst du auch im benebelten zustand (der Müdigkeit) einfach deinem Plan nachgehen und fällst nicht in das erstbesten vom Körper signalisierte bedeürfnis (weiterschlafen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach, du weist ja was auf dem Spiel steht, dann stehe sofort auf, wenn dein Wecker klingelt und nicht weiterschlafen.

Dann klappt das, das klappt auch bei Leuten die jeden Tag so früh aufstehen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Wecker stellen, einen davon irgendwo, wo du erst hinlaufen musst.

Dann eine kalte Deusche, evtl. einen Kaffe und dann gehts los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, habe ich nicht. Kalt duschen und durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis morgen wach bleiben und danach schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?