Muss mir ein Schönheitschirurqe eine Rechnung ausstellen oder darf ich eine Verlangen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du!

Ich würde da mal ganz direkt mit Anwalt und Finanzamt "drohen", dann wirst du sehen... 

Jeder, der gewerblich Geld nimmt, muss dafuer eine Rechnung ausstellen, alles andere waere Schwarzarbeit. Deute am besten deine Beziehungen beim Finanzamt an, oder sag dass dir dein Steuerberater gesagt hat, dass...

Natürlich hast du ein Recht auf eine Rechnung.

Ich kann mir schon denken, warum er keine ausstellen wollen würde...

Du hast auf jedem Fall ein Recht auf eine Rechnung. Kannst sie sogar notfalls einklagen.

Öhm.. irre ich mich oder kriege ich doch z.B. beim Zahnarzt bein Zahnersatz o.ä. auch eine Rechnung?


Finde ich schon seltsam.. mein erster Gedanke: so so, möchte der Herr an der Steuer vorbeikommen?


Und warum sagt er erst, Du kriegst sie.. und dann nein?


Finde ich seltsam.


Ohoh, wenn ich das so lese nehme ich an das die OP nicht gut verlief, wie tief wurden denn die Haare eingepflanzt?


Kommentar von ichbinsebastian
20.11.2015, 10:49

Hello :-)! An der op zweifel ich nicht. Es war die fue methode die ich gewaehlt habe. Aber fuer das ergebniss muss noch etwas zeit vergehen

0

Wenn sich der Arzt weigert, kannst Du die Rechnung sogar einklagen.

Du hast in jedem Fall einen Anspruch darauf. Möglicherweise nennt der Arzt die Rechnung nicht "Rechnung", sondern "Liquidation", das ist aber dasselbe.

Was möchtest Du wissen?