Muss mir das Jobcenter einen Ablehnungsbescheid ausstellen wenn Antrag wegen fehlender Mitwirkung abgelehnt wurde?

3 Antworten

In deinem Schreiben was du vom Jobcenter bekommen hast mit der Aufforderung die benötigten Nachweise bis zur Fristsetzung abzugeben wurde dir doch schon angekündigt das der Antrag dann als abgelehnt gilt!

Wenn du bis zur Fristsetzung die Nachweise nicht eingereicht hast bzw.zumindest einen Grund nennen kannst warum es dir bis zum genannten Termin nicht möglich ist,dann gilt dieses Schreiben als Ablehnung deines Antrags den du im Juni gestellt hast,wenn auch nur mündlich,weil du ja noch nichts abgegeben hattest.

Dann musst du der Wohngeldbehörde mit diesem Schreiben klar machen das du diese Fristsetzung nicht eingehalten hast und der Antrag von Juni als abgelehnt gilt.

Würdest du diesen Monat einen neuen ALG - 2 Antrag stellen,würde der nur bis zum 1.des Monats zurück greifen.

7

Ich war noch am 30. Mai beim Arbeitsamt und habe da eine Negativbescheinigung bekommen, also eine fast sichere Zusage das ich keinen Anspruch habe auf ALG 1, ohne alles im Detail zu prüfen. Dann bin ich im Juni das erste mal zum Jobcenter gegangen. Wenn jetzt ALG 1 und ALG 2 abgelehnt wurde, kann ich dann noch für Mai und Juni rückwirkend Wohngeld bekommen? Antrag auf Wohngeld habe ich im Juni schon gestellt parallel zum ALG 2.

0

Du kannst keinen ablehnungsbescheid bekommen wenn der Antrag nicht besteht. Und ohne Unterlagen ist dieser eben nicht gestellt worden.

Von einem Kaufvertrag der nicht zustande kommt kannst du ja auch nicht zurück treten.

7

Wenn ich den Antrag aber danach noch abgegeben habe, nachdem mir die Leistung versagt wurde müssen die den Antrag dann nicht mehr prüfen und mir wenigstens einen Ablehnungsbescheid geben?

0
20

Wenn du einen neuen Antrag vollständig mit allen geforderten Unterlagen einreichst dann wird er erneut geprüft. Und wenn er abgelehnt wird bekommst du deinen Ablehnungsbescheid.

0
7

Ein neuer Antrag gilt dann aber erst ab diesen Monat. Möchte noch den Juni mit dabei haben, um wenigstens Wohngeld ab Junib zu bekommen. Abgelehnt wird mein Antrag mit ganz sicher. Mir geht es nur um einen Ablehnungsbescheid. Können die mir keinen Ablehnungsbescheid geben auch ohne Prüfung der Unterlagen? Einfach nur deshalb weil der Antrag zu spät abgegeben wurde?

0
20

Nein können sie nicht.
Der neue Antrag gilt ab dem Tag der Abgabe.

0
7

In dem Schreiben stand aber drin das wenn die Unterlagen nachgereicht werden geprüft wird ob ein Anspruch besteht und die Leistungen wenn Anspruch besteht nachgezahlt werden. Das steht im selben Schreiben wo auch steht das mir die Leistungen versagt wurden. Jetzt wollte ich heute das was noch fehlt nachreichen, aber mir wurde gesagt das es nicht mehr geht. Ich möchte aber einen Ablehnungsbescheid, wenn sie mich ablehnen.

0

Leg den Versagungsbescheid vor.

Bearbeitungszeit ALG 2 bei Aufforderung zur Mitwirkung?

Hallo, ich wollte fragen wie lange die Bearbeitungszeit beim Jobcenter für Unterlagen ist? Wir bekommen zum Gehalt meines Mannes Aufstockung vom Jobcenter. Jetzt hatte ich dem Jobcenter mitgeteilt das meine Tochter geboren wurde. Gleich darauf bekam ich eine Aufforderung zur Mitwirkung. Ich sollte die Geburtsurkunde einreichen, Kindergeld und Elterngeld Bescheide Bus zum 14.10. obwohl das ein Sonntag war. Ich habe nun die Geburtsurkunde in Kopie eingereicht und dazu eine Stellungnahme das Kindergeld und Elterngeld beantragt ist aber sich noch in Bearbeitung befände und ich noch keine Bescheide habe. Die Unterlagen habe ich am 11.10 im Briefumschlag abgegeben. Ich habe gestern mal angerufen und nachgefragt, da die Frist ja abgelaufen war. Mir wurde mitgeteilt das es wohl noch nicht ersichtlich ist also noch nicht eingescannt ist. Heißt das, dass der Brief noch nicht einmal beim Team ist die bearbeiten? Und wie lange dauert ca eine solche Bearbeitung?

Danke im vorraus

...zur Frage

Schülerbafög abgelehnt, Wohngeld abgeleht, Fachabitur vor dem AUS!

Ich bin nach meiner abgeschlossenen Ausbildung in Chemnitz in eine eigene Wohnung (zusammen mit meinem Freund- dieser Erhält Studienbafög) nach Dresden gezogen, um dort mein 1Jähriges Fachabitur zu machen. Kindergeld bekomme ich, das reicht natürlich nicht für Miete, Unterhaltskosten, Bus&Bahn, usw. aus.

Daher habe ich das Schüler Bafög beantragt. Dieser Antrag wurde mir mit der Begründung, das meine Eltern zu viel verdienen abgeleht. (Wobei ich das eine Frechheit finde, da der Verdienst meiner Eltern sich in Grenzen hält, sie können damit gerade so Ihr Haus "erhalten". Dannach habe mir von der Stadt Dresden etwas Wohngeld erhofft. Nun Wurde auch dieser abgeleht. Begründung: "Nach §20 Abs. 2 WoGG ist dieses Gesetz nicht auf Haushalte anzuwenden, zu denen ausschließlich Haushaltsmitglieder rechnen, denen Leistungen zur Förderung der Ausbildung der Ausbildung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz oder dem §§56,116 Abs. 3 oder §122SGB III dem Grunde nach zustehen oder im Falle eines Antrages dem Grunde nach zustehen würden. Das gilt auch, wenn dem Grunde nach Förderungsberechtigte der Höhe nach keinen Anspruch auf Ausbildungsförderung haben."

Ich habe einige Gesetze durchgelesen doch sehe nun selbst kaum noch durch, habe langsam nervliche Prbleme, das ich nicht weis wie ich es finanziell schaffen soll. Was habe ich für Möglichkeiten?

Danke für die Anworten im Vorraus...

...zur Frage

Visum trotz vollständiger Unterlagen abgelehnt! Was tun?

Mein iranischer Freund (bereits 10 Jahre in Deutschland gelebt, musste letzten Sommer ausreisen) hatte vor einigen Wochen einen Antrag auf ein dreimonatiges Touristenvisum nach Deutschland gestellt. ALLE seine Unterlagen waren vollständig, dennoch wurde sein Visum mit der Begründung abgelehnt, dass diese eben nicht vollständig vorlagen. Zudem wurde ihm unterstellt, dass seine Gründe für eine Einreise nicht glaubhaft seien, bzw. Zweifel über eine Rückkehr in den Iran bestünden. Er bekam den Ablehnungsbescheid, worin die Möglichkeit einer Remonstration aufgeführt wurde. Nun habe ich allerdings im Internet gelesen, dass eine Remonstration im Falle eines Touristenvisums gar nicht möglich sei?! Stimmt das? Wenn ja, welche Möglichkeiten haben wir stattdessen? Bitte, ich bin für jeden noch so kleinen Tipp dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?