Muss mich übergeben? starke Bauchschmerzen und Übelkeit

4 Antworten

Bewertung dieser Antwort: Ø 4,0

Magen-Darm an besten keine Tabletten und Kamillentee trinke das beruhigt die Magenschleimhaut und war trinken mich heiß. Wärmflasche auf den Bauch oder Kirschkernkissen und nicht versuchen den Mageninhalt raus zu würgen denn das verkrampft den Magen und wenn nichts drin ist bringt das nichts.

Bewertung dieser Antwort: Ø 3,0

haha... gut das es foren gibt wo man alles fragen kann. was hat man nur gemacht als es noch kein internet gab und es einem schlecht ging? ...hmmm lass mich überlegen? ... abwarten oder den finger in den hals!!! oder ruf doch den notarzt...

ja jetzt gibt's Internet da kann man sich das auch zunutze mache mn :x

0
@WeedCookie

kann...? das wird gemacht! das nächste mal wenn ich mir in den finger schneide werd ich das auch mal austesten

0
Bewertung dieser Antwort: Ø 3,0

ohh kamillen tee trinken und warme flasche zb auf den bauch

Vor einer Stunde aufgewacht durch Übelkeit und starke Bauchschmerzen. Dazu hatte ich Schüttelfrost, warum?

Ich bin etwa vor einer Stunde aufgewacht durch starke Bauchschmerzen und Übelkeit. Erstmal lag ich vor schmerzen stöhnend im Bett und war reglos und hatte schüttelfrost. Nach einer zeit hab ich mich aufgerappelt und bin aufs Klo gegangen. Dort hatte ich einen sehr schweren stuhlgang der ziemlich hart war . Danach ging es mir deutlich besser . Jedoch dann fing alles wieder an. Ein Albtraum! Ich hab mir also eine Wärmeflasche gemacht und einen kamillentee. Jetzt liege ich mit mit schmerzen und übelkeit im bett und bekomme den tee nicht runter. Das einzige positive ist; dass die schmerzen deutlich besser geworden sind. Was habt ihr mir für Tipps? Was könnte das ganze sein? Ich freu mich über jede antwort.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?