Muss mich ein Gymnasium annehmen?

7 Antworten

Nein es muss dich nicht annehmen. Frag doch nochmal nach und wenn sie dich nicht nehmen, dann suche dir ein anderes Gymnasium, soweit dies bei dir möglich ist.

Stand gerade gestern ein Artikel in der FAZ von einem völlig überlastetes Gymnasium in Sachsen, das viel zu wenig Lehrer hat und wo der Schulleiter inzwischen graue Haare bekommt.

Du kannst es auch auf der gymnasialen Oberstufe einer Berufsschule versuchen oder falls bei euch vorhanden an der Oberstufe einer Gesamtschule; die freuen sich vielleicht noch über gute Realschüler. Die Schulen in Deinem Umkreis kannste ganz einfach über schulradar.de abchecken, lol.

Das ist ein Schnitt von 2,3. Also nicht so mega gut. Ich glaube nein. Gymnasien sind zwar staatliche Schulen, dennoch müssen sie gar nichts.

Versuchs auf einem beruflichen Gymnasium, da sind die Erwartungen niedriger. Für das AG bräuchtest du schon einen 1,3 Schnitt.

Was möchtest Du wissen?