Muss meine Tochter während meiner Abwesenheit zu meinem Exmann?

2 Antworten

Dein Ex hat Anspruch auf die Umgangszeiten, die ihm vom Familiengericht (oder wer das bei euch entschieden hat), zugesprochen worden sind. Mehr nicht.

Und gegen den Willen deiner Tochter geht das sowieso nicht.

Ich hab hier eine Seite gefunden, wo das Über-Thema besprochen wird. Dein konkreter Fall ist nicht dabei, ist aber aus den dort genannten Beispielen zu erweitern. Das würde bedeuten, dass du deinem jetzigen Partner eine Vollmacht ausstellen solltest, mit der du ihm das Sorgerecht für deine Abwesenheit überträgst.

Desweiteren würde ich deiner Tochter raten, ihren Unwillen, zum Vater zu gehen, gegenüber 3. zu äußern. Sozusagen als Zeuge, damit dein Ex dir nicht unterstellen kann, du würdest das erfinden.

Der Wille deines Kindes muss berücksichtigt werden, da ansonsten eine Kindswohlgefährdung gegeben sein kann..

Siehe auch hier.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/umgang-mit-dem-vater-auch-gegen-den-willen-des-kindes_102173.html

du bestimmst im rahmen deiner alleinigen alltagssorge, wer das kind betreut in deiner abwesenheit. wenn das dein mann ist, dann muss dein ex damit leben. wenn er möchte darf er den umgang in der zeit nachgehen, wenn nicht, dann findet der umgang wieder nach deiner rückkehr statt.

ansonsten hat dein ex keine forderungen mehr an dich zu stellen. es geht ihn nichts an.

Aufenthaltsbestimmungsrecht gegen Mutter wirklich so einfach?

Ist es wirklich so einfach für einen Papa das Kind zu sich zu holen? Wenn die Mutter nichts verbockt hat und in Elternzeit mit dem Kind war?

...zur Frage

Aufenthaltsbestimmungsrecht nach Trennung/Scheidung?

Ich denke über die Trennung/nachfolgend evtl. auch Scheidung von meinem Mann nach. Grund dafür sind Probleme mit seiner Familie, die aufgrund der wohnlichen Nähe nicht zu lösen sind und immerwieder zu Streits zwischen uns führen.

Ich würde aus dem gemeinsamen Haus ausziehen und meine beiden Kinder im Kindergartenalter mitnehmen wollen. Unter welchen Umständen könnte es nun passieren, dass mein Mann jedoch das Aufenthaltsbestimmungsrecht bekommt? Dies wäre mir ein Graus, da ich so die meiste Zeit von meinen Kindern getrennt leben müsste. Er hat mir jedoch bereits angekündigt darum zu kämpfen.

Mein Mann geht Vollzeit arbeiten, ich gehe 15 h arbeiten und würde im Fall der Trennung auf Teilzeit aufstocken (festgelegt im Ehevertrag). Im Falle des Aufenthaltsbestimmungsrechts bei meinem Mann müsste also eine dritte Person (vorraus. seine Familie) die Betreuung nach Kindergarten übernehmen. Ich dagegen würde die Kinder nach Kindergarten selber betreuen können.

Woran wird dies im Streitfall nun festgelegt?

...zur Frage

Mein Lebenspartner hat sich nackt in Gegenwart von mir und meiner 16 jährigen Tochter gesonnt sowie auch in der Wohnung frei bewegt. Ist das strafbar. ?

Meine Tochter hatte nichts dagegen das er nackt rumläuft. Jetzt wurde mein Lebenspartner von meinem Exmann angezeigt wegen exhibitionistische Handlung obwohl das nicht zutrifft

...zur Frage

Steuerklasse II, Kindergeld irrtümlich weiter an meine Mutter?

Steit dem Tod meiner Frau lebte meine Tochter bei meiner Mutter, auch während meiner erneuten Heirat. Nach dieser Scheidung zog ich in men Elternhaus. Es ist ein Zweifamilienhaus. In der zweiten Wohnung wohnt meine Mutter. Ab diesem Zeitpunkt nahm ich meine Tochter zu mir. Sie war inzwischen 14 Jahre.

Ich beanstragte am diesem Zeitpunkt die Steuerklasse II.

Das Kindergeld erhielt aus Bequemlichkeit weiter meine Mutter. Natürlich übergab sie es mir und meiner Tochter.

Wie erkläre ich das dem Finanzamt. Die möchte die Steuerklasse II nicht anerkennen, da meine Mutter das Kindergeld bezieht. Meine Mutter ist Rentnerin und nicht Steuererklärungspflichtig.

Für das Jahr 2017 machte ich aus Kostengründen wieder eine Steuererklärung. Denn durch eine betriebliche Versetzung wurde eine Zweitwohnung erforderlich, die ich während der Woche benutze.

Gibt es nun Konsequenzen für mich oder meine Mutter? Bewußt haben wir nichts falsch gemacht.

...zur Frage

Was tun? Unter- / Übergewicht. Streit Töchter

Hallo ihr. Ich habe ein großes Problem. Nein eher 2 Probleme. Meine beiden Töchter können sich überhaupt nicht leiden. was kann ich tun bzw. wie kann sich das ändern? & 2. Meine älteste Tochter ist 14 Jahre alt & ca. 1,70 cm groß & wiegt nur 40 kg. & meine jüngere Tochter ist 12 & 1,60 cm & wiegt leider schon knapp 90 kg also leider sehr adipös ! Die eine will nix essen & die andere isst zuviel. der 14 jährigen kann ich das essen nicht reinzwingen & der jüngeren nicht verbieten ! Was soll ich tun ! Hilfe ! Brauche drinend rat!

...zur Frage

Bauarbeiten geplant aber Mieter langfristig abwesend?

Was passiert, wenn ein Mieter viele Monate verreist ist während der Vermieter in der Wohnung Bauarbeiten durchführen lassen will? Kein Notfall, wie Rohrbruch o.ä. sondern geplanter Heizungsumbau wobei Rohre durch mehrere Wohnungen geführt werden müssen.

Variante 1 - Der Mieter ist nicht erreichbar, reagiert nicht auf Post.

Variante 2 - Der Mieter teilt mit, dass er erst längere Zeit nach den geplanten Arbeiten zurück ist, hat keine Möglichkeit, einen Schlüssel bereitzustellen und gestattet auch keinen Zugang zur Wohnung in seiner Abwesenheit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?