muss meine mama unbedingt zum Orthopäden ins Behandlungszimmer mit rein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Mutter macht sich sicher Sorgen, dass der Arzt dir irgendwas erklärt, was du dann nicht genau verstehst oder ihr nicht ausrichtest. Darum kann sie ja nach der Untersuchung, wenn besprochen wird, wie weiterfahren werden soll, dazukommen. Das wird auch dem Arzt am liebsten sein.

Du hast schon recht wenn du alleine gehen möchtest. Und das ist doch ein guter Kompromiss: Zur Untersuchung alleine, bei der Besprechung ist deine Mutter dabei.

sandy1304. Liebe Sandy, leider ist es auch situationsbedingt. Wenn der Arzt sicher vor einer Anklage sein will, wird er sich ungern mit einem hübschen jungen Mädchen im Unters.Raum alleine aufhalten wollen. Von daher solltest Du also kooperieren. Was hast Du schon zu verlieren wenn Deine Mutter dabei ist. Zudem muss sie für bestimmte Abklärungen ohnehin informiert werden. Du hast noch viel Zeit vor Dir, wo Deine Mutter (leider) nicht dabei sein kann. Also schaff dieses Mühsal ohne Wenn und Aber.

Es kommt immer darauf an wie alt du bist. Aber wenn du schon alt genug bist (ca. 14) kannst du auch ohne Probleme allein gehen.

wenn du das möchtest dann kann deine mutter da nichts machen und wenn sie bei wichtigen entscheidungen rein kommen kann ist das völlig in ordnung

ich denke mal, das deine oma auch draussen warten kann... da du auch schon bei anderen ärzten allein warst, gehe ich mal davon aus, das du alt genug bist dafür...

Das ist ganz allein deine entscheidung. Aber eigentlich fragen immer alle Ärtzte, ob deine mutter mitkommen soll oder nicht. Das wahrscheinlich nicht, weil es verboten ist alleine zu gehen...

kann sie auch draußen warten wenn ich das will?

Sie sollte Deinen Wunsch respektieren^^

Was möchtest Du wissen?