Muss meine Freundin Ihre Steuerklasse ändern, wenn wir zusammen ziehen?

5 Antworten

Ja, sie muss von der LStK 2 in die LStk 1 wechseln, da sie nicht mehr als alleinerziehend gilt, wenn sie mit einer anderen erwerbsfähigen/erwachsenen Person in einem Haushalt lebt. Das war bei mir so. Ich hatte mich damals erkundigt, deshalb weiß ich es.

Die Steuerklasse ändert sich erst wenn das Kind volljährig ist, das Kind beim anderen Elternteil lebt oder der Alleinerziehende standesamtlich heiratet!!!

erzeihst du dann das Kind mit? Heiratet ihr? wenn alle Fragen ofizell mit nein beantwortet werden dann nicht1 Das Sorgerecht geht ja nicht automatisch auf dich über nur weil ihr zusammen zieht! erst wenn ihr heiratet und du das Kind adoptierst, werden bei euch die Steuerklassen geändert!

ja, so würde man denken, aber sobald ein Erwachsener mit ihr zusammenwohnt, gilt sie nicht mehr als alleinerziehend!

1

Was möchtest Du wissen?