Muss meine Decke in die Reinigung?

3 Antworten

vergiss es das ist am ende ein filz          .das einzige in der badewane warmes wasser mit waschmittel  so wenig wie möglich bewegen spülen und audrücken nicht auswinden.oder wenn du die möglichkeit hast nur schwingen in der w.maschiene

In die Waschmaschine würde ich sie auf keinen Fall stecken. Also: entweder Handwäsche oder Reinigung.

mit einem expliziten Wollprogramm in der Waschmaschine dürfte das wohl kein Problem sein..ansonsten kannst du ja nochmals genau schauen ob nicht die kleinen weißen Bänder mit der Waschanleitung an der Decke noch dran hängen

Wie wäscht man Lammwolle?

Ich habe mir einen Pullover aus Lammswolle gekauft (70% Lammwolle, 30% Polygamin). Wie wasche ich den Pulli am besten? (Am liebsten in der Waschmaschine.)

...zur Frage

Kissenbezüge riechen schlecht nach chemischer Reinigung

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage in Sachen chemischer Reinigung. Ich hatte meinen 4 großen (Farbe: orange/terracotta) Sofakissenbezüge in die Reinigung gegeben. Das Material des Sofas besteht aus 70% Polyester und 30% Baumwolle. Die Bezüge werden ähnlich sein, bin aber nicht sicher. Laut Hersteller sind die Bezüge nicht waschbar, deshalb der Gang zur Reinigung.

Nun zum Problem. Die Bezüge riechen fürchterlich, nicht mal chemisch sondern eher muffig und alt. Dazu kommt noch das überall kleine Haare an den Kissen klebten. Genau so riechen die Kissen auch, also wie eine alte Hundedecke. Meiner Meinung nach sah das auch aus wie Hunde oder Katzenhaar. Kann das möglich sein?

Was kann ich tun? Tagelanges lüften hat nichts gebracht und so will ich die Kissen auch nicht überziehen. Kann man die Kissenbezüge nach chem. Reinigung dann selbst waschen und falls ja wie?

Vielleicht kennt sich jemand damit aus der vielleicht selbst einmal in einer Reinigung gearbeitet hat.

Ich freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Tür Ausschnitt durch Ziegelstein/Block-Planziegel. Welche Maschine?

Hi

Habe hier eine Kriech Abstellkammer. Diese ist bisher durch eine kleine Tür im Wohnzimmer „begehbar“ . Die Kammer hat die komplette Länge des Hauses und es ist sehr umständlich immer von vorne bis nach hinten zu krabbeln.

Möchte nun eine zweite kleine Tür einbauen. Habe nun zwei Fragen.

1. Die Wand besteht aus Ziegelsteine (Blockziegel / Planziegel) . Die Stärke/Dicke weiß ich noch nicht, schätze aber 24 cm bzw 36,5 cm ( Norm und meist verwendetes Maß )
Welche Maschine würdet ihr für den Ausschnitt verwenden? Dachte eventuell Löcher zu bohren an verschiedenen Stellen und dann mit einer Säbelsäge an den Bohrlöchern anfangen zu sägen. Gibt es dafür überhaupt Sägeblätter die lang genug sind bzw. Geeignet?

2. Wie nennt man diese kleinen Türen für Kriech Abstellkammern? Weiß beschichtete Spanplatten zb mit einem kleinen Rahmen/Zarge.
Geplante Größe der Tür ungefähr 120cm hoch und 60/70 cm breit

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wie stellt man Muskatnuss-tinktur her?

Hi,

Die sogenannte Myristinsäure oder auch Muskatnuss-tinktur ist super zum Auflösen von sämtlichen Verstopfungen in mechanischen Verschlauchungssystemen.

Allerdings ist mir die Herstellung nicht im geringsten bekannt, kann mir da jemand weiterhelfen?

Und wenn mir jetzt jemand sagen möchte, dass das Zeug ätzend und gefährlich ist, den werde ich auf einen grünen Zweig bringen: Ich arbeite schon lange mit solchen Säuren und wurde instruiert, damit richtig umzugehen und soll eine eigene Methode für eine komplexe Reinigung ausarbeiten.

Die Maschine ist ein Prototyp und benötigt eine ausgefallene Lösung...

Danke für nützliche Kommentare im Vorraus!! :D

...zur Frage

Kann man Stoffhosen in der Maschine Waschen?

Ich habe eine Helle Stoffhose aus 100% Baumwolle. Kann ich die auch in der Maschine im Woll- oder Handwäsche-Programm waschen oder muss ich die Hose in die Reinigung geben?

...zur Frage

Jeansjacke waschen oder chemische Reinigung?

Hi!

Ich habe eine Jeansjacke, die ich gerne waschen würde, allerdings steht in dem Etikett nur chemische Reinigung...das Außenmaterial besteht hauptsächlich aus Baumwolle mit einem geringen Anteil an Wolle, das Futter aus einem Polyester - Acetat - Gemisch.

Ich würde es gerne versuchen, will die Jacke aber auch nicht ruinieren.

Was denkt ihr, könnte ich sie separat bei 30°C im Wollwaschgang waschen und nicht schleudern? Oder doch lieber Reinigung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?