Muss meine beste Freundin, um Patentante zu werden getauft sein oder reicht einfach nur der christliche Glauben aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf die Kirche an. Mein Patensohn ist evangelisch getauft, aber ich bin vorher schon aus der Kirche ausgetreten. Ich bekam dann zwar nicht diese kirchliche "Taufbescheinigung", aber es war von Seiten der Pfarrerin kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer Patentante oder -onkel wir, bestimmen nur 2 Leute: Die Mutter bzw. die Eltern und der Mensch, der es werden soll. Irgendein Glaube oder eine Religion haben damit gar nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reblaus53
28.02.2017, 20:11

Bei den Taufpaten hat da die Kirche durchaus etwas damit zu tun.

1

Bei kirchlicher Taufe muss Pate getauft sein. Nur so kann er das Taufversprechen einhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sehen die einzelnen Kirchengemeinden sehr unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss getauft sein und Mitglied in der Kirche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?