Muss meine Beste Freundin trinken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

garnichts solltest du tun. deine freundin ist eben wie sie ist und manchmal stellt sich irgendwann heraus das leute die man einmal mochte sich in eine richtung entwickeln oder entwickelt haben die einem nicht gefällt. man kann niemanden dazu zwingen so zu sein wie man es gerne hätte. das einzige was du tun kannst wenn du nicht damit klar kommst was sie in ihrer freizeit macht ist, das du dir eine neue beste freundin suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also , sie hat dich ,, entäuscht''. Das wort kommt ja von Ent. Täuschen. Nun weißt du das sie eben gerne trinkt. Doch du musst nun schauen. Du hast eine weitere seite von ihr gesehen. Ist das für dich schlimm ? - hast du damit etwas zu tun ? Sie ist ja trotz dessen ,dass sie gerne mal ein schlückchen trinkt, für dich da wenn du sie brauchst und du brauchst ja nicht mitmachen ;) Ich weiß es ist schwer wenn sich eine Person so anders erscheint aber nimm es an. Nimm sie so an wie sie ist solange sie DICH nicht verletzt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie doch? ich meine es ist ihre Sache und sooo schlimm ist es nicht(so lange man es nicht übertreibt). Zum feiern und zur Unterstützung der guten Laune gehört das doch auch manchmal dazu oder? Muss jeder selbst entscheiden ob und wie viel er/sie trinken will.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts, es ist gut von dir, dass du dich um sie sorgst und probierst ihr zu helfen aber mehr kannst du nicht machen, es ist das Leben deiner Freundin. Außerdem ist das in den Alter nicht ungewöhnlich. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts? Willst du ihr wirklich verbieten alkohol zu trinken? Die ist 16 sie darf leicht alkoholische Getränke trinken. Bist du ihre Mutter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?