Muss mein Vater weiter Unterhalt zahlen?

5 Antworten

Er muss dir bis zum Abschluss deiner ersten Ausbildung Unterhalt zahlen,wenn er Leistungsfähig ist !!! ( das gilt in der Regel bis zum 25 Lebensjahr,bis dahin solltest du eine Ausbildung abgeschlossen haben ) Du darfst dich auch einmal umentscheiden,soll heißen,das du 1 Ausbildung abbrechen könntest weil du etwas anderes lernen möchtest und nach Beginn der neuen Ausbildung wieder Anspruch auf Unterhalt und eventuell Kindergeld hast.Dein Vater kann nur deine Ausbildungsvergütung und dein halbes Kindergeld,von seiner Unterhaltsleistung an dich abziehen.Hast du denn kein BAB - beantragt,das steht dir dem Grunde nach zu,wenn du in einer eigenen Wohnung lebst.Wenn ich mir jetzt deinen bisherigen Unterhalt deines Vaters ansehe,350 € ( jetzt gehe ich mal davon aus,das er die Hälfte des Kindergeldes schon abgezogen hat ) und dir ,wenn du BAB - bekommst ca. 670 € inkl. dem Kindergeld zustehen würde,das gilt für Azubis in eigener Wohnung.Hinzu kommen noch ca. 100 € für Arbeitsbedingte Ausgaben,also hättest du einen monatlichen Betrag von ca. 770 € zur Verfügung.Jetzt kommt es darauf an,wie viel Ausbildungsvergütung du bekommst.Liegst du dann über diesen ca. 770 €,muss dir dein Vater / Eltern,keinen Unterhalt mehr zahlen,weil du diesen aus eigenen Mitteln decken kannst.

Kommt drauf an, wieviel Du verdienst, plus Kindergeld, wenn Du das kriegst, wieviel verdient Mutter, wieviel verdient Vater.

theoretisch muß er zahlen bis zum ende der ersten ausbildung............es hängt davon ab wieviel er verdient , wieviel azubigehalt du bekommst und ob du schon volljährig bist.....

der unterhalt wird nämlich auf dein azubigehalt angerechnet , wenn du unter 18 bist dann ca. zur hälfte , ab 18 das ganze.........

wenn du allein wohnst liegt dein bedarf pauschal bei 670 euro , davon wird das kindergeld abgerechtet (das dein vater ja an dich weiterleiten muß wenn du allein wohnst) , also bleiben 486 die dein vater zahlen müßte...........nun kannst du dein azubigehalt noch davon abziehen , dann siehst du in etwa wieviel unterhalt dir noch zustehen würde...........

Was möchtest Du wissen?