Muss mein Vater Unterhalt zahlen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist leider richtig !!! Du musst nach Beendigung deiner Schule,Abitur oder Studium,innerhalb von 3 Monaten mit deinem Studium oder Ausbildung beginnen,der Beginn muss schon feststehen und innerhalb der 3 Monatsfrist liegen.Wenn du 100 % schwerbehindert bist und nicht selber für deinen Lebensunterhalt aufkommen kannst,sind dir deine Eltern auch dann zum Unterhalt verpflichtet,wenn du aus gesundheitlichen Gründen mit deinem Studium noch nicht beginnen kannst,vorausgesetzt,deine Eltern sind Leistungsfähig und können dir Unterhalt zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie das mit der Schwerbehinderung aussieht weiß ich nicht. Ich denke aber das kommt auf die Art der Behinderung an. Es gibt ja sehr viele, die trotz Behinderung noch in der Lage sind mindestens 6 Stunden zu arbeiten, und somit ihren Unterhalt selber verdienen können. Womit die Unterhaltspflicht also auch erst einmal enden würde.

Allerdings geht es ab Volljährigkeit nicht alleine um den Unterhalt des Vaters, BEIDE Elternteile sind barunterhaltspflichtig und der Unterhalt berechnet sich aus den Einkünften beider. Inwiefern Du und Deine Mutter sich einigen, also ob sie einen Teil des von ihr zu leistenden Unterhalts einbehält, da Du bei ihr wohnst, ist die eine Sache, aber der Unterhalt Deines Vaters verringert sich dadurch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es deine Erstausbildung? Bei einer Erstausbildung sind dir deine Eltern unterhaltspflichtig. Wenn du aufgrund deiner Krankheit diese Ausbildung gar nicht eher anfangen konntest, also nicht direkt im Anschluss ans Abi, dann ist er also unterhaltspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fuzzel91
12.07.2013, 18:34

Ja, das ist meine Erstausbildung.

0
Kommentar von Fuzzel91
12.07.2013, 19:16

Und ich wohne noch bei meiner Mutter.

0

Was möchtest Du wissen?