Muss mein Vater für mich Unterhalt bezahlen nach der Scheidung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich muss dein Vater keinen Unterhalt zahlen, da du volljährig bist.

Erst mit Aufnahme einer Ausbildung/Studium oder den ernsthaften Nachweis über das Suchen der Ausbildung hast du Anspruch auf Unterhalt.

Da du gerade erst aus dem Ausland kommst, wirst du Probleme haben, momentan diesen Beweis zu liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nur die Zeit bis zur Aufnahme Deines Studiums im Herbst überbrücken musst, besteht ein Unterhaltsanspruch. Da Du volljährig bist, muss aber nicht nur Dein Vater, sondern grundsätzlich auch deine Mutter sich am Unterhalt beteiligen.

Wie der Unterhaltsanspruch in diesem Fall auf beide Eltern aufgeteilt wird, kannst Du unter  http://www.scheidung-online.de/unterhalt/kindesunterhalt/volljaehrige-unterhalt-wer/index.php nachlesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deiner Mutter steht kein Unterhalt zu.
Deine Mutter und Dein Vater müssen jeweils 1/2 Deines Unterhaltsanspruches bezahlen, bis zum Abschluß der Erstausbildung.
Falls Di diesen gegen Deine Eltern geltend machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?