Muss mein Nachbar die vermeintliche Garage auf Grenzbebauung abreißen?

2 Antworten

Wenn die Garage gegen Deine durch das öffentliche Baurecht geschützten Belange verstößt muss sie beseitigt werden. Dies muss die Bauaufsicht veranlassen und durchsetzten.

Die Bauaufsicht wird jedoch nur dann zügig vorgehen, wenn sie den Eindruck gewinnt, dass Du mit Nachdruck auf Deinen Rechten bestehst. Wie Du das machst, ohne die Behörde zu verärgern oder als Querulant dazustehen musst Du in Kenntnis der Mentalität der Sachbearbeiter selber entscheiden; bei solch taktischen und strategischen Überlegungen zur Durchsetzung Deiner Rechte hilft Dir bei GF niemand.

Die Garage muss von einem PKW befahrbar sein, sonst ist es keine Garage und verliert das "Garagenprivileg" zur Grenzbebauung. Terrasse etc. dartf in der Abstandsfläche auch nicht sein.

Also: Schreiben an Bauaufsicht und um Überprüfung eine Beseitigung bitten, die müssen dann alles veranlassen.

Hallo Seehausen, die Baubehörde hat ja schon Kenntnis, weil ein Mitarbeiter der Baubehörde sich das ganze Dilemma angeschaut hat. Deshalb ja auch der Bußgeldbescheid..... Ich frage mich nur, wie das ganze Prozedere weiter geht? Hat der Nachbar schon mit dem Bußgeldbescheid die Aufforderung für den Rückbau zu einem bestimmten Termin bekommen? Trotzdem danke für deine Antwort ....

0
@Zorro2013

Du kannst die Behörde schriftlich auffordern, Deine Rechgte aus öffentlichem Baurecht durchzusetzen. Wenn die Behörde das nicht macht, kannst Du sie wegen Untätigkeit verklagen. Dazu brauchst Du vor dem Verwaltungsgericht keinen Rechtsanwalt.

1
@Seehausen

Hallo Seehausen, ich hatte nun ein zweites Gespräch mit dem Nachbarn. Der steht in Verhandlung mit der Baubehörde und möchte eine Baulast von mir. Selbst wenn der diese von mir bekommt, dann muss die im hinteren Teil der Garage eingebaute und ja auf Grenze stehende Heizung um einen Meter versetzt werden, damit ein Abstand von sechs Metern zu meiner Hausecke eingehalten wird. Jetzt sind es fünf Meter. Lt.. Baubehörde reicht es, wenn die Heizung innerhalb der Garage versetzt und nicht das Aussenmauerwerk auch noch um einen Meter gekürzt wird. Der Nachbar muss angeblich lt. Baubehörde auch nicht die Decke der 9 x 6 Meter-Garage (vorne ist illegal ein Büro mit Fußbodenheizung und Komplettverglasung statt Stellplätze für Kfz. eingebaut) tiefer setzen. Die Garage ist 3,6 m hoch. Er soll nur das um 20 cm höher als die Decke stehende Aussenmauerwerk, d.h. ca. drei Lagen gemauerter Klinker abnehmen. Dann ist die Garage aber immer noch 40 cm zu hoch. Hat die Baubehörde so einen großen Ermessensspielraum? Klar ist der Rückbau eine Wahnsinnsarbeit und sehr teuer, der Bau wurde aber mit Absicht so errichtet ...... Wo bleibt da die NBauO, die ja eigentlich auch den Nachbarn schützen sollte .....

0
@Zorro2013

Wenn Du ihm eine Baulast gibst (was Du nicht tun solltest und wozu Du auch nicht gezwungen werden kannst) steht das Gebäude nicht mehr an der Grenze und unterliegt als "Nebenanlage" nur noch dem örtlichen Bauplanungsrecht. Wenn es dagegen nicht verstößt muss die Bauaufsicht nachträglich eine Genehmigung erteilen. Wenn Du keine Baulast gibst muss das Gebäude abgebrochen werden.

1
@Seehausen

Wenn ich ihm keine Baulast gebe, dann muss das Gebäude abgerissen werden? Die Behörde hat also keinen Ermessensspielraum, oder?

0

Nutzung der Garage als Abstellraum

Einfamilienhäuser mit Garage und Stellplatz. Ein Nachbar nutzt seine Garage jedoch als Lagerraum und parkt generell sein KFZ auf einem in der Spielstrasse öffentlichen Parkplatz, der für Besucher gedacht ist.

...zur Frage

Garage an der Grenze höher als 3 meter

Guten Tag! Aus bestimmten Gründen will ich meine Garage 3,25m - 3,30m hoch an die Grunstücksgrenze zum Nachbar bauen. Kann die Garage mit der Zustimmung des Nachbars trotzdem genehmigt werden? Oder ich würde auch ca. 50 cm von der Grenze Abstand halten, wird es dan genehmigt? MfG

...zur Frage

Darf mein Nachbar meinen Freund (ich bin schwul) einfach vorläufig festnehmen weil er unter Drogen 3 Meter (in die Garage) Auto gefahren ist...?

Und darf mein Nachbar die Dienstwaffe mit nach Hause nehmen?

...zur Frage

Grenzbebauung, Pflege der Grundstücksgrenze

An einer 25m langen grundstücksgrenze wurde auf 6m Länge eine Garage gesetzt (genau gesagt sind es 10cm von der Grenze weg auf eigenem Boden). Direkt daran grenzt der schon länger bestehende Garten mit Grünfläche des Nachbarn. Wer muss die grundstücksgrenze nun an der Garage pflegen? Wenn Nachbar garten mit dem Rasentrimmer das gras schneidet, beschwert sich Nachbar Garage, dass das den Putz beschädigt. Nachbar garten bot Nachbar Garage nun an, dass er eine kiesschicht in dessen Garten anlegen könne, um sein Eigentum zu schützen. Das verneinte er und gab an, dass dieser Schutzstreifen von Nachbar Gärten entlang der Garage angelegt werden muss. (Auf eine gute Nachbarschaft hin und um einen guten Willen die gemeinsame Grenze betreffend hat aber Nachbar garten schon seinen während der Bauzeit zerstörten Gartenzaun auf seine Kappe genommen und ihn ersetzt).

Wie ist das rechtlich einzuordnen?

...zur Frage

Garage zweckentfremdet?

Hallo es geht darum ,dass mein Nachbar an der Grenze eine Garage gebaut hat ,die aber als Abstellraum benutzt wird und auch keine Zufahrt zur Garage hat .da unsere Nachbar ständig Ärger macht ,bin ich dann zur Gemeinde und sagte Das er die Garage Zweck entfremdet ,die meinten total was er damit Nacht solang genug Stellplätze auf dem Grundstück vorhanden sind stimmt das ? Gruß

...zur Frage

Grenzbebauung in Bayern grs. machbar?

Hallo zusammen,ich weiß, dass es immer auf den Einzelfall ankommt. Aber mir geht es grds. um die Frage, ob eine Grenzbebauuung in Bayern wie folgt überhaupt möglich ist:Zwei Nachbargrundstücke mit jeweils in der Mitte einer Garage die aneinanderstehen (wie es typischerweise der Fall ist).Wir würden gerne unser Haus über der Garage bis zur ersten Etage hoch an der Grenze erweitern. Im Prinzip hat man dann zwischen den Häusern nur noch den "Schacht" über der Garage des Nachbarn.Das Einverständnis des Nachbarn wäre kein Problem.Aber ist das baurechtlich überhaupt möglich?Besten Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?