Muss mein Mann seiner Ex Frau Unterhalt zahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nachehelicher Unterhalt wird heute nur noch in seltenen Ausnahmefällen auferlegt.

Was wurde denn bei der Scheidung hier festgelegt?

Oder geht es um Unterhalt für gemeinsame Kinder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiraLia
30.05.2016, 16:09

Das der Versorgungsausgleich nicht stattfindet. Dh?

0
Kommentar von KiraLia
30.05.2016, 16:13

Aber hier steht sonst nichts anderes drin. Nur das die Ehe gescheitert ist. Auch von Unterhalt der Kinder kann ich nichts herausnehmen.

0
Kommentar von KiraLia
30.05.2016, 16:22

Er weiß es ja selber nicht mehr. Wäre ja traurig wenn er es nicht sagen wollen würde. Schließlich heiratet man kein zweites Mal, wenn man kein Vertrauen aufbauen kann.

0

Seiner Frau nicht unbedingt, das steht in den Scheidungsvereinbarungen, aber ganz sicher dem Kind!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von einem Kind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt das Scheidungsurteil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiraLia
30.05.2016, 16:11

Nur das der Versorgungsausgleich nicht stattfindet. Was bedeutet das?

0

Was möchtest Du wissen?