Muss mein Kumpel nun ins Gefängnis?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich sollte deinem Freund nichts großartiges passieren. Schon die Tatsache das er den Benutzer gelöscht hat macht die Verfolgung viel zu kompliziert. Die Polizei müsste also Zugriff auf die Facebook Daten-Basis haben oder Informationen rausgerückt bekommen.

Wahrscheinlich sollte nichts schlimmes passieren. Wenn der Acc allerdings noch besteht wird es blöd....

Abgesehen davon ist das was dein Freund gemacht hat völliger Schwachsinn.

christopal 12.08.2017, 20:46

Liegt eine große Straftat vor wird er wahrscheinlich mit einer Konsequenz rechnen müssen. Ich kann leider nicht sagen wie schlimm das ist was dein Freund gemacht hat ,und ob da die Polizei ernsthaft vorgeht

0

Er könnte es auch einfach selber aufklären. Geringere Strafe denke ich mal.
Obwohl ich es schon recht feige finde. Das schlechte Gewissen geschieht ihm recht.

Also falls er strafmündig ist, aber keine Vorstrafen hat, dann kommt er dafür auf keinen Fall ins Gefängnis. Wenn er Misst gebaut hat, dann sollte er dazu stehen. Anscheinend wissen ja mehr als Du er davon. Mit einem Geständnis wird er nur ein paar Sozialstunden wohl machen müssen.

Ausführlich? Gefängnis? Quatsch. Jugendarrest täte ihm sicher gut. Evt. Geldstrafe bzw sozialstd im Altenheim

Also ins Gefängnis unwahrscheinlich .... wenn er minderjährig ist gibt es einige Sozialstunden und für Erwachsene heutzutage bestimmt auch nur fettes Bußgeld .... Deutschland ist halt viel zu freundlich was das betrifft 

Was möchtest Du wissen?