Muss mein Kumpel ins Gefängnis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöle,

bzgl. dem Strafmaß kommt auf etliche Dinge an, z.B. ob er schon Vorstrafen hat und wenn ja, welche. Auch ist relevant, was bzw. in welchem Wert er gestohlen hat, die Vorgehensweise, ob Wiederholungstäter, usw. usw. Also man könnte hier eine ganze Menge Spekulationen anstellen, die nachher dann doch nicht zutreffen.

Die Sache mit den Schlagringen (die sehr wohl Waffen sind!) kommt ihm dabei aber wohl auch noch verschärfend in die Quere, bzgl. unzulässiger Waffenbesitz, insbesondere im Zusammenhang mit einer Straftat! 

Zur Info: Der Schlagring findet sich gesetzlich in Anlage 2 (zu § 2 Abs. 2 bis 4) WaffG, dort unter Abschnitt 1 Nr. 1.3.2.. Der Besitz ist strafbar und wird mit bis zu drei Jahren Freiheitsstrafe oder mit Geldstrafe bestraft, § 52 Abs. 2 WaffG. Bei fahrlässigem Besitz ist die Höchstrafe 1 Jahr, § 52 Abs. 3 WaffG. 

Also man wird wohl abwarten müssen. Da ist straftechnisch von / bis etliches möglich. Und bei Jugendlichen sind die Richter meist gerne optimistisch bis gnädig.

Aber wer weiß, wozu es womöglich gut ist. Vielleicht wird es genau die Gehirnwäsche, die Dein Kumpel offenbar mehr als nötig hat, um den Weg zum normalen Leben (wieder zurück?) zu finden...

wölfin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Defqon1234
29.11.2016, 20:31

habe mich natürlich falsch ausgedrückt und danke für die detailierte Antwort!

0

Ohne weitere Vorstrafen dürfte bei erzieherischen Maßnahmen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich. Sonst lernt er es nicht, sich richtig zu verhalten und wird noch krimineller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eritsch
29.11.2016, 20:00

die Leute die in jungen Jahren bereits ins Gefängnis kommen bleiben meist auch kriminell. da finde ich sozial Stunden und so viel besser da man dabei nicht vollständig aus dem Leben gerissen wird grüße gehen raus

0

Was möchtest Du wissen?