Muss mein Hund zunehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schreibst, dass sie sich "leider mit Tomaten und Früchten im Garten bedient". Sei doch froh, dass sie sich die natürlichen Vitamine holt, warscheinlich bekommt sie sie nicht von Dir. Vermutlich fütterst Du Tro-Fu, das giftige Zeug mit künstlichen Vitaminen, die nicht die selbe Wirkung haben, wie die natürliche. Überlege - natürliches Futter zu füttern - Fleisch mit Obst und Gemüse, Knochen, bestimmte Käsearten, Joghurt, Sauermilch... Jeder Hund, so wie jeder Mensch hat andere Verdauung. Dalmatiner ist eine Rasse, die viel Bewegung braucht. Für die Energiezufuhr ist für Hund das wichtigste - Fett. Die verschiedenen pflanzlichen Öle sind zwar sehr gut als Zusätze, aber Hunde brauchen unbedingt tierische Fette und Proteine. Falls Du viel pflanzliches Öl (Fett) reingemischt hast, könnte das Fellverlust eine Reaktion sein, Hunde können nur teilweise (sehr wenig)und das auch sehr schwer pflanzliche Proteine, die diese Fette beinhalten, verarbeiten. Hast Du den Kot an Würme untersuchen lassen? oder hast Du nur entwurmt, und Du denkst, dass sie keine hat? Falls sie wirklich keine Wurme hat, sie ist gesund und hat sie sonnst keine Probleme, sei froh. Für einen Hund ist es viel besser etwas dünner zu sein (auch für seine Gelenke, Herz), als zu dick. Über das natürliche Futter solltest Du trotzdem nachdenken.

Mein Hund hat eine seeeehr große Speisekarte :) Sie bekommt Täglich Gemüse schalen zB von Karotten oder Gurken, das isst sie unglaublich gerne. Oder ähnliches. Aber Sie Futtert im Garten noch nicht reife Zwetschken mit Kernen usw. Das soll sie nicht. Sie bekommt davon Bauchweh und liegt dann in ihrem Korb und winselt.

Sie bekommt gelegentlich Rohes Fleisch. Was die Vorbesitzern für sie gekauft hat (unglaublich teuer gewesen, hab im Internet nachgeschaut) Da ist Gazelle, kanguru oder sonst was. Ich hab mal so geguckt, das ist teurer als normales Fleisch und mein Vater gibt ihr Das vielleicht 1 Mal im Monat, damit es noch reicht. Der Hund hat ne Ausgewogene Ernährung :D

Ja aber ich lass sie einfach jetzt so und ändere nichts an ihrem Essen, solange sie nicht als untergewichtig durch geht. Sie wird langsam älter. vielleicht liegt das daran. :)

Der Tierarzt hätte sicher etwas gesagt, wenn ihr gewicht schlimm wäre

LG

1

Mein Hund ist auch so eine Bohnenstange, obgleich er am Tag ca. 800 g Frischfleisch plus Obst und Gemüse futtert... Es ist mir gelungen, sein Gewicht durch fettreiches Futter zu erhöhen: Hühnerherzen, fette Querrippe, Hühnerklein. Auch Sahnequark oder Sahnejoghurt ist hilfreich. Außerdem bekommt er natürlich Omega-3-Öle in jede Mahlzeit! Ich bevorzuge da Hanföl, Borretschöl, Fischöl aber auch Leinsamenöl, Olivenöl und seit Neuestem Schwarzkümmelöl.

Ah ok danke :)

Sie hat auch bisschen zugenommen, als ich Futter untergemischt habe, welchen viel Fett beinhaltet, aber Dadurch hat sie noch mehr Fell verloren... das war dann schneller wieder weg, als es daher kam.

Aber ich schau mal wie das mit den Ölen wird :)

1
@Firefl

Fell verloren?! Hast Du hier nicht irgendwo geschrieben, sie ist kerngesund und unter regelmäßiger tierärztlicher Beobachtung? Was sagt denn der TA zu der Fellproblematik?

Viele Hunde vertragen kein Getreide und reagieren darauf allergisch, beispielsweise auch mit Fellproblemen!

Vielleicht solltest Du Dich tatsächlich mal mit barfen auseinandersetzen, so wie es auch schon Sesshomarux33 vorgeschlagen hat!

3
@Beutelkind

Dalmatiner verlieren allgemein Sehr viel Fell. Ist Rassetypisch :)

Ich habe ihr das Futter nicht lang gegeben. Als ich das bemerkt habe gleich wieder raus. Und dann war es weg :) Jetzt ist mit dem Fell alles in Ordnung. Der Tierarzt meint auch, dass ich mir nciht zu viele Gedanken machen soll.

Man kann das ruhig ausprobieren, welches Futter ihr passt.

1
@Firefl

Klar, jeder kann mit seinem Hund machen was er will... Das lesen wir hier täglich! :)

1

Was genau wurde denn alles schon untersucht? Wurde auch die Schilddrüse untersucht?

Brot besteht aus Getreide und ist keine optimale Hundeernährung. Eine gesunde Ernährung kann durchaus einiges bewirken. Schaue mal hier: Barfers.de. Ansonsten kann es nur ein gesundheitliches Problem sein. Lasst einfach mal alles machen und untersuchen - Blutbild, Röntgenaufnahmen, Ultraschall etc.

Mein Hund ist vollkommenes fit und gesund. Alles wird kontrolliert. Und Brot bekommt die nicht als Nahrungsmittel nur ab und zu eikleines Stückchen. Mein Hund isst allgemein alles Mögliche. Aber schon hauptsächlich ihr Futter.

Vor 2 Wochen war sie beim Arzt. Aber der meinte es ist nicht schlimm dass sie jetzt 17,5 kg hat. Sie ist nicht untergewichtig. Ihr Gewicht hat keine Auswirkungen auf ihre Gesundheit.. Der Arzt meinte auch dass manche Hund zu Übergewicht neigen und mein Hund halt zur Schlankheit.

Ich frage mich aber nur Wieso sie nicht wirklich zunimmt. Obwohl sie endlos isst. :)

0
@Firefl

ist bei mir auch so :D ich futtere auch unmengen und nehme ncht zu. wenn sie sonst fit ist,ist es doch okay.

1

Hochwertiges Nass- oder Trockenfutter für Hunde und Katzen aus dem Fressnapf oder Internet?

Wieso frisst mein Hund kein Trockenfutter ist es gesund einen Hund nur mit Trockenfutter zu ernähren ich mach mir sorgen um meinen Hund sie frisst sehr wenig aus ihrem Napf mit Trockenfutter und bekommt an manchen tagen leckerlies und isst von meinen essen mit. Mir Kot diese Ernährung nicht gesund vor . ich kenne kein hochwertiges nassfutter aus dem Fressnapf (auch für Katzen). Ab und zu bekommt mein Hund auch mal nassfuttee ich probieren verschiedenes Futter aus könnte sie dadurch Durchfall haben? Oder von zu viel lecker lies dir frisst sie lieber. Kennt ihr gut schmeckendes Hunde und katzentrocken Futter

...zur Frage

Mein Hund frisst kein Trocken-/Nassfutter mehr. Was tun?

Es ist ein 8-monate junger Yorkshire terrier. Er hat immer gern sein Trockenfutter gefressen (Premiere junior), bei Nassfutter war er immer schon pingelig u hat es nach einer Weile schon ganz verschmäht. Seit einiger Zeit frisst er sogar sein Trockenfutter nicht mehr. Auch anderes Trockenfutter frisst er nicht, welches die Hunde aus der Familie lieben. Auch nicht in Gemeinschaft. Mit Erziehung zum richtigen Fressen hat es in dem Fall auch nichts zu tun, da wir viele Tage versucht haben ihm nur sein sonst so geliebtes Trockenfutter anzubieten und keine Leckerli, nichts vom Tisch u auch nichts anderes. Doch da stellt er sich nicht etwa vor Hunger an seinen Napf. Nein-er frisst dann lieber gar nichts. Bei unserem sehr aktiven Hund hat es natürlich gleich sichtbaren Gewichtsverlust bewirkt. Wir haben andere Hundebesitzer gefragt, haben es mit tiefgkühlpansen probiert. Er fraß es und nahm wieder zu. Andere Sachen verschmäht er jedoch nach wie vor. Ich kann unserem Hund doch aber nicht nur Pansen geben. Leckerlies frisst er fast alles, aber das soll eine Belohnung sein, kein tägliches Vergnügen! Nun wollten wir nochmal versuchen, ob er jetzt wieder normal frisst, vergebens.. zusätzlich zu allem gibt es noch das Problem, dass er ganz schnell Durchfall oder Erbrechen bekommt. Das war bei dem gewohnten Trockenfutter und auch dem Pansen nicht. Jetzt hat er schon wieder Durchfall und Erbrechen den 4. Tag in folge seitdem wir keinen pansen geben und es mit seinem Trockenfutter und Nassfutter versuchen, was er aber nicht anrührt. Meine Familie weiß keinen Rat. Der Züchter hatte auch noch nie so einen Fall. Und die Tierärzte raten mir jedes Mal ne Futterumstellung zu royal canin (was ja laut Inhaltsstoffen nicht so gut ist). Das frisst er außerdem auch nicht. Oder die Tierärzte wollen mir ein teures anti-hyperallergisches Futter andrehen. Er frisst doch nix davon. Wollen die alle nur Geld machen? Bitte helft mir liebe Leser, was kann ich tun, damit er Hundefutter frisst? Ich hab viel versucht und keinen Rat mehr. Bin dankbar für alle Tips, denn das Wohl meines geliebten Vierbeiners ist mir wichtig.

...zur Frage

Hund frisst nicht gescheit.

Hallo ihr,

meine gesunde 1 1/2 jährige Hündin frisst seit ca. 1 Woche schlecht. Sie nimmt 3 Brocken aus dem Napf und das wars. Wenn ich ihr ihr trockenes Futter mit der Hand geben möchte, spuckt sie es wieder aus. Vorhin hat sie das trockene jedoch aus dem Napf gefressen..? Habe versucht, das Trockenfutter mit Wasser etwas aufzuweichen, da sie das eigentlich ganz gerne isst. Hab ihr einen Brocken mit der Hand gegeben, hat sie auch gefressen. Napf hingestellt - und niiix wars :) Geb ich ihr also das Futter mit der Hand spuckt sie es entw. gleich aus oder frisst es. Geb ich ihr das Futter in dem Napf, frisst sie meist gar nix draus. :/ Ich habe das Gefühl mein Hund will mich veräppeln :) ..Habe auch schon versucht ihr das Futter einfach 10 Minuten hinzustellen und dann wegnehmen, wenn sie nichts fressen wollte, aber sie hat dann 5 Tage lang gar nichts gefressen, was meiner Meinung nach zu meinem Hund überhaupt nicht passt, weil sie ein Vielfrass hoch 10 ist :) Hat jemand Erfahrung damit? Freue mich über Tipps :)

...zur Frage

Darf man Hunden Essen vom Tisch unters Futter mischen?

Mein Hund frisst sein Futter nur wenn ich Leckerlis oder ähnliches hineinmische ist das für ihn ungesund?

...zur Frage

Hund frisst seit 1 Woche nichts mehr

Hallo ujd zwar habe ich folgendes Problem, mein Hund frisst seit ca 1 Woche nichst mehr .. erst dachte ich das waere ihr Futter hab ihr dann neues geholt , wollte sie auch nicht aber Leckerlies und Haenchen und sowas hat sie gegessen. Und heute frisst sie nichtmal mehr leckerlies , gar nichts laeufig war sie ca. vor 3 monaten und entwumt hab ich sie auch ketzdens erst .... sie ist so komplett normal sie spielt springt rum ... aber fressen will sie einfach nicht .... hab auch ein bisschen kaese reingemacht das hat sie 1 mal gegessen und sonst gar nicht mehr ... Sie ist erst 1 Jahr alt. Ich weiss nicht wax los ist danke schonmalk fuer eure Hilfe LG Celina

...zur Frage

Wiegt man mehr, wenn man gerade seine Periode hat?

 meine Mutter hat einmal behauptet , dass man ein paar Kilo mehr wiegt, wenn man de Tage hat und ich dachte mir falsch muss es nicht sein. Als ich mich dann wog, wog ich tatsächlich mehr, aber sicher, ob es an meiner Periode lag, war ich mir nicht.

Also hat das miteinander was zu tun? Wenn ja wieso ist das so?

 

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?